Altkleidersammlung

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Altkleidersammlung (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Altkleidersammlung

die Altkleidersammlungen

Genitiv der Altkleidersammlung

der Altkleidersammlungen

Dativ der Altkleidersammlung

den Altkleidersammlungen

Akkusativ die Altkleidersammlung

die Altkleidersammlungen

Worttrennung:

Alt·klei·der·samm·lung, Plural: Alt·klei·der·samm·lun·gen

Aussprache:

IPA: [ˈaltklaɪ̯dɐˌzamlʊŋ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Altkleidersammlung (Info), Lautsprecherbild Altkleidersammlung (Info)

Bedeutungen:

[1] das Sammeln, das Zusammentragen von gebrauchten Kleidungsstücken für karitative oder kommerzielle Zwecke

Herkunft:

Determinativkompositum aus der Zusammenrückung der Wortgruppe alt(e) Kleider und dem Substantiv Sammlung sowie dem Fugenelement -er

Oberbegriffe:

[1] Sammlung

Beispiele:

[1] „Wahrscheinlich haben wir uns alle schon mal gefragt, was mit unser Kleidung passiert, die wir in die Altkleidersammlung geben.“[1]
[1] Der Mantel gefällt Grit nicht mehr, aber da er noch tragbar ist, wird sie ihn in die Altkleidersammlung geben.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Altkleidersammlung
[1] canoonet „Altkleidersammlung
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalAltkleidersammlung

Quellen:

  1. Wortschatz-Lexikon Uni Leipzig, Quelle: fr-aktuell.de vom 06.10.2005