Verwendung

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Verwendung (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Verwendung die Verwendungen
Genitiv der Verwendung der Verwendungen
Dativ der Verwendung den Verwendungen
Akkusativ die Verwendung die Verwendungen

Worttrennung:

Ver·wen·dung, Plural: Ver·wen·dun·gen

Aussprache:

IPA: [fɛɐ̯ˈvɛndʊŋ], Plural: [fɛɐ̯ˈvɛndʊŋən]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Verwendung (österreichisch) (Info), Plural: Lautsprecherbild Verwendungen (österreichisch) (Info)
Reime: -ɛndʊŋ

Bedeutungen:

[1] Gebiet des Einsatzes
[2] Recht: Aufwendung zu Gunsten einer Sache
[3] veraltet: Einsatz für eine Person

Herkunft:

Ableitung zum Stamm des Verbs verwenden mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -ung

Synonyme:

[1] Gebrauch, Einsatzmöglichkeit
[2] Aufwendung
[3] Fürsprache, Empfehlung, Fürbitte

Oberbegriffe:

[2] Aufwendung
[3] Unterstützung

Unterbegriffe:

[1] Sprachverwendung, Mittelverwendung

Beispiele:

[1] Ich muss eine Schraube eindrehen, für einen Hammer habe ich keine Verwendung.
[2] Die Wirtschaft beschäftigt sich mit der Produktion, Verteilung und Verwendung von Gütern.
[3] Aufgrund von Herrn Königs Verwendung darfst du hier bleiben.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] Verwendung finden, missbräuchliche Verwendung , ordnungsgemäße Verwendung , häufige Verwendung , sinnvolle Verwendung , inflationäre Verwendung, keine Verwendung für etwas haben

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[2] Wikipedia-Artikel „Verwendung
[1] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm „Verwendung
[1, 3] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Verwendung
[1] canoo.net „Verwendung
[1, 3] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonVerwendung