ordnungsgemäß

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

ordnungsgemäß (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
ordnungsgemäß
Alle weiteren Formen: ordnungsgemäß (Deklination)

Alternative Schreibweisen:

Schweiz und Liechtenstein: ordnungsgemäss

Worttrennung:

ord·nungs·ge·mäß, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [ˈɔʁdnʊŋsɡəˌmɛːs]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] einer bestimmten Ordnung entsprechend, den einschlägigen Vorgaben entsprechend, wie vorgesehen

Herkunft:

zu Ordnung und -gemäß

Sinnverwandte Wörter:

[1] konform, legal, regelmäßig, vorschriftsmäßig, ordnungsmäßig

Gegenwörter:

[1] ordnungswidrig

Beispiele:

[1] Die Grundsätze ordnungsgemäßer Buchführung (GoB) beruhen auf geschriebenen und ungeschriebenen Regeln zur Buchführung und Bilanzierung, die sich aus der Wissenschaft und Praxis, aus der Rechtsprechung sowie Empfehlungen von Wirtschaftsverbänden ergeben und entwickelt haben.[1]
[1] „Die Lufttemperatur stand in einem ordnungsgemäßen Verhältnis zur mittleren Jahrestemperatur, zur Temperatur des kältesten wie des wärmsten Monats und zur aperiodischen monatlichen Temperaturschwankung.“[2]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] ordnungsgemäße Buchführung, Wartung, Pflege, Instandhaltung; ordnungsgemäßes Verfahren

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „ordnungsgemäß
[1] canoo.net „ordnungsgemäß
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonordnungsgemäß
[1] The Free Dictionary „ordnungsgemäß
[1] wissen.de – Wörterbuch „ordnungsgemäß
[1] Duden online „ordnungsgemäß

Quellen:

  1. O wie Ordnungsgemäße Buchführung. Abgerufen am 4. März 2011.
  2. Robert Musil: Der Mann ohne Eigenschaften. In: Adolf Frise (Herausgeber): Robert Musil. Gesammelte Werke in Einzelausgaben. Rowohlt Verlag, Hamburg 1957 (Internet Archive), Seite 9.

Ähnliche Wörter:

ordnungsmäßig