Primat

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Primat (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ der Primat die Primaten
Genitiv des Primaten der Primaten
Dativ dem Primaten den Primaten
Akkusativ den Primaten die Primaten
[1] Primaten

Worttrennung:

Pri·mat, Plural: Pri·ma·ten

Aussprache:

IPA: [pʀiˈmaːt], Plural: [pʀiˈmaːtn̩], [pʀiˈmaːtən]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] Ordnung der Säugetiere, zu der auch der Mensch gehört
[2] abwertend: roher, primitiver, ungeschlachter Mann

Herkunft:

[1] von lateinisch: primus = der erste: der Mensch als „Krone der Schöpfung“ und seine nächsten Verwandten
[2] vom Primatenzoo

Synonyme:

[1] Herrentier
[2] Affe, Gorilla, Halbaffe, Ochse, Primitivling, Prolet

Oberbegriffe:

[1] Säugetier, Tier

Unterbegriffe:

[1] Halbaffe, Affe, Homo, Menschenaffe, Mensch

Beispiele:

[1] Die Koboldmakis gehören zu den Primaten.
[1] Von der Gattung Homi, die den Primaten zugeteilt wird, überlebte nur der moderne Mensch.
[2] Der Primat bohrte sich den Finger beim Essen so in die Nase, dass alle befürchteten, er würde sie durchbohren.

Wortbildungen:

Primatenzoo


Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Primaten
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Primat
[1] canoo.net „Primat
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonPrimat
Crystal Clear app xmag.svg In diesem Eintrag sind die Referenzen noch nicht geprüft und den Bedeutungen gar nicht oder falsch zugeordnet worden. Bitte hilf mit, dies zu verbessern!


Substantiv, m, n[Bearbeiten]

Kasus Singular 1 Singular 2 Plural
Nominativ der Primat das Primat die Primate
Genitiv des Primats
des Primates
des Primats
des Primates
der Primate
Dativ dem Primat
dem Primate
dem Primat
dem Primate
den Primaten
Akkusativ den Primat das Primat die Primate

Worttrennung:

Pri·mat, Plural: Pri·ma·te

Aussprache:

IPA: [pʀiˈmaːt], Plural: [pʀiˈmaːtə]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] höchste Gewalt in der Kirche
[2] Vorrang, bevorzugte Stellung

Herkunft:

von lateinisch: primus = der erste

Gegenwörter:

[2] Nachrangigkeit

Oberbegriffe:

[1] Amt, Würde
[2] Rang, Stellenwert

Beispiele:

[1] das Primat des Papstes
[2] Nach Erich Gutenberg herrscht in der funktionalen Organisation das „Primat der Planung“ den anderen Funktionen (Organisation, Personal, Führung, Kontrolle) vor.
[2] das Primat des Absatzes


Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Primat
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Primat
[1] canoo.net „Primat
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonPrimat
Crystal Clear app xmag.svg In diesem Eintrag sind die Referenzen noch nicht geprüft und den Bedeutungen gar nicht oder falsch zugeordnet worden. Bitte hilf mit, dies zu verbessern!

Ähnliche Wörter:

Prima, prima, Primar, Primas, privat