Portal

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Portal (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ das Portal die Portale
Genitiv des Portals der Portale
Dativ dem Portal
dem Portale
den Portalen
Akkusativ das Portal die Portale
[1] Portal of St.-Nicholas Church in Abrud (13th century)

Worttrennung:

Por·tal, Plural: Por·ta·le

Aussprache:

IPA: [pɔʁˈtaːl], Plural: [pɔʁˈtaːlə]
Hörbeispiele: —, Plural:
Reime: -aːl

Bedeutungen:

[1] Tor, Zugang, Pforte, architektonisch verzierter Eingang und Ausgang
[2] EDV, IT: zentraler Zugang, über den man auf individuell zugeschnittene, unternehmensinterne und externe Informationen und Dienste zugreifen kann; als vereinfachten Spezialfall hiervon gibt es im Internet eine spezielle Form einer Homepage, die meist als Startseite zu einem bestimmten Thema gestaltet ist.

Herkunft:

von lateinisch porta „Tor, Pforte, Eingang, Zugang[Quellen fehlen]

Synonyme:

[1] Ausgang, Eingang, Eingangstor, Eingangstür, Pforte, Tor, Zugang

Oberbegriffe:

[2] Anwendungsintegration, Applikationsintegration, Dienstintegration

Unterbegriffe:

[1] Baumportal, Burgportal, Figurenportal, Hafenportal, Mauerportal, Parkportal, Rundbogenportal Stadtportal, Schlossportal, Skulpturenportal, Stufenportal
[2] Businessportal, Enterpriseportal, Nachrichtenportal, Unternehmensportal

Beispiele:

[1] „Das gewaltige Portal schloß eine mit Eisen bekleidete Türe, die, wenn sie verrammelt war, nicht leicht gesprengt werden konnte.“ (Quelle: Ferdinand Gregorovius - Geschichte der Stadt Rom im Mittelalter / XIII. Buch, 4. Kapitel, 1)
[2] Ruft man ein bestimmtes Portal auf. erhält man zum Thema gehörige Informationen.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] barockes, gewaltiges Portal
[1, 2] bestimmtes, geschlossenes offenes Portal

Wortbildungen:

Portalarchitektur, Portaleingang, Portalgitter, Portalstraße


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 2] Wikipedia-Artikel „Portal
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Portal
[1] canoo.net „Portal
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonPortal
[1, 2] Duden online „Portal