Macao

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Macao (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n, Toponym[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ (das) Macao
Genitiv (des) Macaos
Dativ (dem) Macao
Akkusativ (das) Macao
[1] Lage Macaos in Südchina

Anmerkung zum Artikelgebrauch:

Der Artikel wird gebraucht, wenn „Macao“ in einer bestimmten Qualität, zu einem bestimmten Zeitpunkt oder Zeitabschnitt als Subjekt oder Objekt im Satz steht.

Alternative Schreibweisen:

Macau

Worttrennung:

Ma·cao, kein Plural

Aussprache:

IPA: [maˈkao]
Hörbeispiele: —
Reime: -aːo

Bedeutungen:

[1] chinesische Sonderverwaltungszone, ehemalige portugiesische Kolonie

Beispiele:

[1] Seit 2002 boomen die Casinos in Macao.
[1] „Das sozialistische Wirtschaftssystem Chinas wird in Macao nicht angewandt.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Macao
[1] canoo.net „Macao
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonMacao

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Macao


Macao (Französisch)[Bearbeiten]

Substantiv[Bearbeiten]

Singular Plural
Macao

Worttrennung:

Ma·cao

Aussprache:

IPA: [makao]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] Macao

Beispiele:

[1] Macao est une ancienne colonie portugaise.
Macao ist eine ehemalige portugiesische Kolonie.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Französischer Wikipedia-Artikel „Macao
[1] Centre National de Ressources Textuelles et Lexicales „Macao
[1] LEO Französisch-Deutsch, Stichwort: „Macao

Ähnliche Wörter:

macaw, Kakao