Korsika

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Korsika (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n, Toponym[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ (das) Korsika
Genitiv (des) Korsikas
Dativ (dem) Korsika
Akkusativ (das) Korsika
[1] Karte von Korsika

Anmerkung zum Artikelgebrauch:

Der Artikel wird gebraucht, wenn „Korsika“ in einer bestimmten Qualität, zu einem bestimmten Zeitpunkt oder Zeitabschnitt als Subjekt oder Objekt im Satz steht.

Worttrennung:

Kor·si·ka, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈkɔʁziˌkaː]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] Insel im Mittelmeerraum, eine Region Frankreichs

Abkürzungen:

[1] inoffizielles Kfz-Kennzeichen: CSC

Herkunft:

1. Möglichkeit: korsai - etwa: mit Wäldern bedeckt (aus dem Phönizischen)
2. Möglichkeit: krsa - Kopf (aus der Sprache der vorrömischen Korsen)

Beispiele:

[1] Anna, wir fahren nach Korsika!
[1] das Korsika des 18. Jahrhunderts

Wortbildungen:

Korse, Korsin, korsisch


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Korsika
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Korsika
[1] canoo.net „Korsika
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonKorsika

Ähnliche Wörter: Korsar