Anhänger

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Anhänger (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Anhänger die Anhänger
Genitiv des Anhängers der Anhänger
Dativ dem Anhänger den Anhängern
Akkusativ den Anhänger die Anhänger
[1] ein häufig verwendetes Modell eines Anhängers
[2] ein Anhänger an einer Kette

Worttrennung:

An·hän·ger, Plural: An·hän·ger

Aussprache:

IPA: [ˈanˌhɛŋɐ], Plural: [ˈanˌhɛŋɐ]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] Fahrzeug, das über keinen eigenen Antrieb verfügt und hinter Kraftfahrzeugen mitgeführt wird
[2] Schmuckstück, das an einem Band oder an einer Kette befestigt wird
[3] Namensschild für Gepäckstücke
[4] regional: Band zum Anhängen eines Kleidungsstückes oder Ähnliches
[5] Person, die einer Gruppe oder einer Partei angehört bzw. diese unterstützt

Herkunft:

Ableitung zum Stamm des Verbs anhängen mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -er

Synonyme:

[1] Hänger
[5] Fan, Sympathisant

Gegenwörter:

[5] Gegner

Weibliche Wortformen:

[5] Anhängerin

Oberbegriffe:

[1] Wagen
[2] Schmuck, Schmuckstück
[4] Schlaufe
[5] Gefolgschaft

Unterbegriffe:

[1] Bootsanhänger, Campinganhänger, Einachsanhänger, Fahrradanhänger, Gepäckanhänger, Lastanhänger, LKW-Anhänger, Pferdeanhänger, PKW-Anhänger, Sattelanhänger, Tiefladeanhänger, Wohnanhänger
[2] Bernsteinanhänger
[3] Kofferanhänger
[5] Parteianhänger

Beispiele:

[1] Die Möbel werden auf den Anhänger geladen.
[2] Der Anhänger in Herzform hängt an Lisas Halskette.
[3] Beschrifte doch bitte noch die Anhänger, bevor wir zum Flughafen fahren.
[4] Weil du immer so an deinem Handtuch zerrst, ist der Anhänger schon wieder abgerissen.
[5] Neonazis sind Anhänger nationalsozialistischen Gedankenguts.
[5] „Die ganze Band stellt sich geschlossen hinter Billie, damit sie nicht unter Diskriminierungen zu leiden hat, und Artie Shaw wird des Öfteren deutlich, wenn er auf hartnäckige Anhänger der Rassentrennung trifft.“[1]
[5] „Doch den ultrakonservativen Anhängern einer wortgetreuen Auslegung gilt jede Veränderung als Hochverrat.“[2]

Wortbildungen:

Anhängerkupplung, Anhängerschaft, Anhängerschar, Anhängerzahl, Anhängsel

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 2, 5] Wikipedia-Artikel „Anhänger (Begriffsklärung)
[1–5] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Anhänger
[1, 2, 5] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonAnhänger
[1, 2, 5] The Free Dictionary „Anhänger
[1–5] Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Deutsches Universalwörterbuch. 6. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-05506-7 „Anhänger“, Seite 145

Quellen:

  1. Noël Balen: Billie Holiday. Die Seele des Blues. Scherz, Bern 2002 (französisches Original 2000), ISBN -, Seite 52.
  2. Geert Mak: Amerika!. Auf der Suche nach dem Land der unbegrenzten Möglichkeiten. Siedler, München 2013, ISBN 978-3-88680-0023-6, Seite 430.