Anfänger

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Anfänger (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Anfänger die Anfänger
Genitiv des Anfängers der Anfänger
Dativ dem Anfänger den Anfängern
Akkusativ den Anfänger die Anfänger

Worttrennung:

An·fän·ger, Plural: An·fän·ger

Aussprache:

IPA: [ˈanfɛŋɐ]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] Person, die mit etwas erst kürzlich begonnen hat und dadurch wenig Sachkenntnisse besitzt
[2] Architektur: steinernes Widerlager eines Bogens oder Gewölbes auf einem tragenden Gesims, einem Pfeiler oder dem Kapitell einer Säule

Herkunft:

Kausativbildung zum Verb anfangen

Synonyme:

[1] Beginner, Neueinsteiger, Neuling, Newbie; Dilettant, Laie, Grünschnabel
[2] Kämpfer

Sinnverwandte Wörter:

[1] Einsteiger

Gegenwörter:

[1] Experte, Fortgeschrittener, Gosu, Profi, Crack

Weibliche Wortformen:

[1] Anfängerin

Unterbegriffe:

[1] Berufsanfänger, Fahranfänger, Neuanfänger, Schulanfänger, Studienanfänger

Beispiele:

[1] Michael ist Anfänger auf dem Gebiet des Musizierens.
[2] Auf dem Kapitell sitzt der Anfänger.

Wortbildungen:

anfängerhaft
Anfängerfehler

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Neuling
[2] Wikipedia-Artikel „Kämpfer (Architektur)
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Anfänger
[1, 2] canoo.net „Anfänger
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonAnfänger

Ähnliche Wörter:

Anhänger