zelenina

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

zelenina (Tschechisch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ zelenina zeleniny
Genitiv zeleniny zelenin
Dativ zelenině zeleninám
Akkusativ zeleninu zeleniny
Vokativ zelenino zeleniny
Lokativ zelenině zeleninách
Instrumental zeleninou zeleninami

Worttrennung:

ze·le·ni·na

Aussprache:

IPA: [ˈzɛlɛɲɪna]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] essbare Pflanzenteile krautiger, wild wachsender oder in Kultur genommener Gewächse: Gemüse
[2] Gerichte und Speisen aus den Pflanzenteilen [1]: Gemüse

Herkunft:

Zusammensetzung aus dem Adjektiv zelený und dem Suffix -ina

Gegenwörter:

[1, 2] ovoce

Oberbegriffe:

[1] rostlina
[2] pokrm, potravina

Unterbegriffe:

[1] čerstvá zelenina (Frischgemüse), kořenová zelenina (Wurzelgemüse), listová zelenina (Blattgemüse)
[1] brokolice, celer, cibule, cuketa, česnek, čočka, fazole, hrách, chřest, kapusta, kedluben, květák, mrkev, okurka, paprika, petržel, pórek, ředkvička, řepa, špenát, zelí

Beispiele:

[1] Ovoce a zelenina obsahují množství vitaminů.
Obst und Gemüse enthalten viele Vitamine.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] čerstvá zelenina (frisches Gemüse)
[2] čistit, jíst, pěstovat zeleninu (Gemüse putzen, essen, anbauen)

Wortbildungen:

zeleninový, zelinář

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Tschechischer Wikipedia-Artikel „zelenina