sebrat

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

sebrat (Tschechisch)[Bearbeiten]

Verb, perfektiv[Bearbeiten]

Aspekt
imperfektives Verb perfektives Verb
sbírat sebrat
Zeitform Wortform
Futur 1. Person Sg. seberu
2. Person Sg. sebereš
3. Person Sg. sebere
1. Person Pl. sebereme
2. Person Pl. seberete
3. Person Pl. seberou
Präteritum m sebral
f sebrala
Partizip Perfekt   sebral
Partizip Passiv   sebrán
Imperativ Singular   seber
Alle weiteren Formen: Flexion:sebrat

Anmerkung zum Aspekt:

Dieses perfektive, vollendete Verb wird dort verwendet, wo die Handlung abgeschlossen ist und nur einmalig stattfindet. Siehe auch Aspekt tschechischer Verben.

Anmerkung:

siehe auch: sebrat se

Worttrennung:

se·brat

Aussprache:

IPA: [ˈsɛbrat]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] die Verfügungsgewalt über entwas entziehen, sich aneignen; wegnehmen, nehmen, kassieren, einkassieren, schnappen
[2] etwas nehmen, beseitigen (in der Regel von einer waagerechten Fläche); aufheben, auflesen, wegräumen, abräumen, klauben
[3] etwas zusammentragen; einsammeln, sammeln
[4] mit Gewalt wegbringen; festnehmen

Synonyme:

[1] vzít, popadnout, chňapnout, čapnout
[2] vzít, odebrat, zabavit
[4] zatknout

Beispiele:

[1] Zloděj mi sebral padesát korun z peněženky.
Der Dieb schnappte fünfzig Kronen aus meiner Geldbörse.
[2] Sebral klobouk, který mu spadl.
Er hob den Hut auf, der ihm hinuntergefallen war.
[3] Musel jsem sebrat všechny své síly na souboj.
Ich musste alle meine Kräfte für den Zweikampf sammeln.
[4] Dej si pozor, aby tě nesebral strážník.
Gib acht, dass dich der Wachmann nicht festnimmt.

Redewendungen:

[3] seber svých pět švestek a jdi! — pack deine Siebensachen und geh!

Wortfamilie:

sbírat, sebraný, sebrání

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „sebrat
[1–4] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „sebrati
[1–4] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „sebrati
[*] Langenscheidt Tschechisch-Deutsch, Stichwort: „sebrat

Ähnliche Wörter (Tschechisch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: sehrát, žebrat