porter

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

porter (Englisch)[Bearbeiten]

Substantiv[Bearbeiten]

Singular Plural
the porter the porters

Worttrennung:

, Plural:

Aussprache:

IPA: [], Plural: []
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] Beruf: der Gepäckträger: Person, die Gepäck oder ähnliche Gegenstände trägt
[2] der Pförtner
[3] der Portier
[4] Religion: der Türhüter, der Ostiarier, der Ostiarius
[5] in der Bowlingbranche eine angestellte Person, die Tische abräumt und säubert sowie die Bowlingkugeln wegräumt
[6] starkes, dunkles, dem Stout ähnliches Bier, das ursprünglich von Portieren bevorzugt wurde
[7] in Irland ein anderer Name für ein Stout

Beispiele:

[1] By the time I reached the train station I was exhausted, but fortunately there was a porter waiting.
[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Englischer Wikipedia-Artikel „porter
[1] Oxford English Dictionary „porter
[1] Macmillan Dictionary: „porter“ (britisch), „porter“ (US-amerikanisch)
[1] Merriam-Webster Online Dictionary „porter
[1] Merriam-Webster Online Thesaurus „porter
[1] Dictionary.com Englisch-Englisches Wörterbuch, Thesaurus und Enzyklopädie „porter
[1] PONS Englisch-Deutsch, Stichwort: „porter
[1] dict.cc Englisch-Deutsch, Stichwort: „porter
[1] LEO Englisch-Deutsch, Stichwort: „porter
Crystal Clear app xmag.svg In diesem Eintrag sind die Referenzen noch nicht geprüft und den Bedeutungen gar nicht oder falsch zugeordnet worden. Bitte hilf mit, dies zu verbessern!


porter (Französisch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Zeitform Person Wortform
Präsens je porte
tu portes
il, elle, on porte
nous portons
vous portez
ils, elles portent
Partizip II   porté
Hilfsverb   avoir
Alle weiteren Formen: Flexion:porter

Worttrennung:

por·ter

Aussprache:

IPA: [pɔʁ.te]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild porter (Info)

Bedeutungen:

[1] (Gepäck, Last) tragen, schleppen
[2] (Verantwortung) tragen
[3] Kleidung: tragen, anhaben
[4] (etwas in eine bestimmte Richtung) führen, richten
[5] reflexiv: sich fühlen

Beispiele:

[3] Il portait une cotte d’ouvrier, une vieille redingote tachée qu’il pinçait à la taille, [..][1]
Er trug einen Arbeitsrock und darüber einen alten verfleckten Überzieher, in Taille geschnitten.[2]

Redewendungen:

porter ses vues bien haut, porter son excuse avec soi, porter la parole, porter la peine, porter la robe, porter la santé

Wortbildungen:

porteur, supporter, insupporter, rapporter, portable, porte-bonheur, porte-parole

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1-5] Centre National de Ressources Textuelles et Lexicales „porter
[1-5] PONS Französisch-Deutsch, Stichwort: „porter
[1-5] dict.cc Französisch-Deutsch, Stichwort: „porter
[1-5] LEO Französisch-Deutsch, Stichwort: „porter

Quellen:

  1. Französischer Wikisource-Quellentext „Émile Zola: L’Assommoir “ (Stabilversion)
  2. Übersetzung von Franz Blei


porter (Katalanisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
el porter els porters

Worttrennung:

, Plural:

Aussprache:

IPA: [], Plural: []
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] Sport, Fußball: Der Torwart, der Tormann, der Torhüter
[2] Beruf: Der Pförtner
[3] der Hausmeister

Gegenwörter:

defensa, centrecampista, davanter

Oberbegriffe:

esport, futbol, futbolista

Beispiele:

[1] El porter ha aturat el penalty.
Der Torwart hat den Strafstoß gehalten.

Übersetzungen[Bearbeiten]

 

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Torwart
[1] Katalanischer Wikipedia-Artikel „porter
[1] Diccionari de la llengua catalana: „porter
[1] Gran Diccionari de la llengua catalana: „porter