klingeln

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

klingeln (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich klingele
klingle
du klingelst
er, sie, es klingelt
Präteritum ich klingelte
Konjunktiv II ich klingelte
Imperativ Singular klingle!
Plural klingelt!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
geklingelt haben
Alle weiteren Formen: Flexion:klingeln
[1] hier kann man an der Tür klingeln
[1] hier kann man am Empfang klingeln

Worttrennung:

klin·geln, Präteritum: klin·gel·te, Partizip II: ge·klin·gelt

Aussprache:

IPA: [ˈklɪŋəln], Präteritum: [ˈklɪŋəltə], Partizip II: [ɡəˈklɪŋəlt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild klingeln (Info)

Bedeutungen:

[1] etwas schrillen lassen, sehr häufig die Klingel an einem Eingang
[2] umgangssprachlich: auf etwas aufmerksam werden
[3] in den Ohren schmerzen
[4] über einen Motor: ein bestimmtes klopfendes Geräusch machen

Synonyme:

[1] anläuten, bimmeln, gellen, hallen, klingen, läuten, schallen, schellen, tönen

Sinnverwandte Wörter:

[2] bei jemandem fällt der Groschen
[3] pfeiffen, piepsen, surren, zirpen
[4] klappern, klopfen, rasseln

Gegenwörter:

[1] klopfen

Beispiele:

[1] Der Mann klingelte bei der Frau, und sie öffnete ihm daraufhin die Tür.
[1] Es hat geklingelt, willst du nicht schauen, wer da ist?
[1] Es klingelt, willst du nicht drangehen?
[1] Lass uns doch an der Rezeption mal klingeln, vielleicht ist ja doch jemand da.
[1] Der Wecker klingelt jeden Morgen um sechs Uhr.
[1] Rudi düste auf seinem Rad die Straße runter und klingelte wie wild, „Platz da!“, rief er.
[2] Klingelt es bei dir?
[2] Und dann hat es plötzlich auch bei mir geklingelt.
[2] Ich kann mich nicht wirklich entsinnen, aber wo du jetzt „Marburg“ sagst, klingelt was bei mir.
[3] Ich habe Kopfschmerzen und es klingelt in den Ohren.
[3] 24 bis 48 Stunden darf es nach einer Party noch im Ohr klingeln, aber nicht länger.
[4] Der Motor klingelt.
[4] Ab 3000 Umdrehungen klingelt es so komisch.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] es klingelt, jemand klingelt an der Tür, der Wecker klingelt, das Telefon klingelt
[2] es hat geklingelt, da klingelt was
[3] in den Ohren klingeln
[4] der Motor klingelt

Wortbildungen:

Anlasserklingeln, Handyklingeln, Klingel, Klingelei, Telefonklingeln, Türklingeln, Smartphoneklingeln

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „klingeln
[1, 3] canoo.net „klingeln
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonklingeln
[1, 4] Duden online „klingeln