hallen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

hallen (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich
du
es hallt
Präteritum es hallte
Konjunktiv II es hallte
Imperativ Singular
Plural
Perfekt Partizip II Hilfsverb
gehallt haben
Alle weiteren Formen: Flexion:hallen

Worttrennung:
hal·len, Präteritum: hall·te, Partizip II: ge·hallt

Aussprache:
IPA: [ˈhalən], Präteritum: [ˈhaltə], Partizip II: [ɡəˈhalt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild hallen (Info), Präteritum: —, Partizip II:
Reime: -alən

Bedeutungen:
[1] intransitiv, unpersönlich: einen Hall erzeugen

Unterbegriffe:
[1] widerhallen

Beispiele:
[1] Im leeren Saal hallen die Schritte der Besucher.

Wortbildungen:
Konversionen: Hallen, hallend
Substantiv: Hall
Verben: aufhallen, aushallen, entgegenhallen, nachhallen, verhallen, widerhallen, zurückhallen

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „hallen
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „hallen
[1] canoonet „hallen
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonhallen
[1] The Free Dictionary „hallen

hallen (Schwedisch)[Bearbeiten]

Deklinierte Form[Bearbeiten]

Worttrennung:
hal·len

Aussprache:
IPA: []

Grammatische Merkmale:
Nominativ Singular bestimmte Form des Substantivs hall → sv
hallen ist eine flektierte Form von hall.
Alle weiteren Informationen zu diesem Wort findest du im Eintrag „hall“.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.