Hall

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Hall (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Hall die Halle
Genitiv des Halls
des Halles
der Halle
Dativ dem Hall
dem Halle
den Hallen
Akkusativ den Hall die Halle

Worttrennung:

Hall, Plural: Hal·le

Aussprache:

IPA: [hal]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Hall (Info)
Reime: -al

Bedeutungen:

  • meist Singular:
[1] gehoben: akustisch wahrnehmbarer, unspezifisches Ereignis
[2] Hall, Laut, der auf ein Hindernis stößt und von dort reflektiert wird

Herkunft:

Das Wort Hall stammt von mittelhochdeutsch hal, das auf mittelhochdeutsch hellen und althochdeutsch hellan schallen, ertönen zurückgeht. Das Wort ist verwandt mit hell.[1]

Synonyme:

[1] Schall
[2] Echo, Widerhall

Sinnverwandte Wörter:

[1] Geräusch, Klang, Laut, Ton

Unterbegriffe:

[1] Nachhall, Widerhall

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Wikipedia-Artikel „Hall
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Hall
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Hall
[2] The Free Dictionary „Hall
[1, 2] Duden online „Hall (Klang, Laut)
[1, 2] wissen.de – Wörterbuch „Hall
[2] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Hall
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalHall

Quellen:

  1. Duden online „Hall

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Hall die Halls
Genitiv der Hall der Halls
Dativ der Hall den Halls
Akkusativ die Hall die Halls

Worttrennung:

Hall, Plural: Halls

Aussprache:

IPA: [hɔːl]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Hall (Info)
Reime: -ɔːl

Bedeutungen:

[1] großer Eingangsbereich von Häusern

Herkunft:

aus dem Englischen entlehnt[1]

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] wissen.de – Wörterbuch „Hall
[1] Wahrig Fremdwörterlexikon „Hall“ auf wissen.de

Quellen:

  1. wissen.de – Wörterbuch „Hall