chance

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

chance (Englisch)[Bearbeiten]

Substantiv[Bearbeiten]

Singular Plural
chance chances

Worttrennung:

chance, Plural: chances

Aussprache:

IPA: [tʃɑːns], Plural: []
Hörbeispiele: Lautsprecherbild chance (britisch) (Info), Lautsprecherbild chance (amerikanisch) (Info) Plural: Lautsprecherbild chances (amerikanisch) (Info)

Bedeutungen:

[1] nicht absehbares und nicht erklärbares Ereignis; Zufall
[2] vorstellbares Ereignis; Möglichkeit
[3] günstige Bedingung; Gelegenheit, Chance
[4] riskante Maßnahme; Wagnis
[5] Wahrscheinlichkeit eines Ereignisses; Aussicht

Herkunft:

von lateinisch cadere über vulgärlateinisch cadentia und altfranzösisch cheance „das Fallen der Würfel“ um das Jahr 1300 ins Mittelenglisch [1][2][3]

Beispiele:

[1] „The castaways proceeded toward the north of the land on which chance had thrown them.“ [4]
„Die Schiffbrüchigen gingen weiter gen Norden jenes Lands, auf das der Zufall sie verschlagen hatte.“
[2-5]

Redewendungen:

as chance would have itwie der Zufall will, wie zufällig
to take one's chance - es darauf ankommen lassen, es wagen
to take chances - es nehmen, wie es ist; es hinnehmen

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] lucky chance - glücklicher Zufall
[3] last chance - letzte Gelegenheit, second chance - zweite Chance

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[*] Englischer Wikipedia-Artikel „chance
[1–3, 5] Oxford Dictionaries Online „chance
[1, 3–5] Merriam-Webster Online Dictionary „chance
[1, 3–5] Merriam-Webster Online Thesaurus „chance
[1–5] Dictionary.com Englisch-Englisches Wörterbuch, Thesaurus und Enzyklopädie „chance
[1–3, 5] PONS Englisch-Deutsch, Stichwort: „chance
[1–3, 5] dict.cc Englisch-Deutsch, Stichwort: „chance
[1–3, 5] LEO Englisch-Deutsch, Stichwort: „chance

Quellen:

  1. Oxford Dictionaries Online „chance
  2. Merriam-Webster Online Dictionary „chance
  3. Dictionary.com Englisch-Englisches Wörterbuch, Thesaurus und Enzyklopädie „chance
  4. Jules Verne: The Mysterious Island. 6. Auflage. Scholastic Book Service, New York 1967, Seite 13

Verb[Bearbeiten]

Zeitform Person Wortform
simple present I, you, they chance
he, she, it chances
simple past   chanced
present participle   chancing
past participle   chanced

Worttrennung:

chance

Aussprache:

IPA: [tʃɑːns]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] mit unklarer Aussicht angehen
[2] ohne Absicht tun

Herkunft:

14. Jahrhundert [1][2]

Beispiele:

[1]
[2] She chanced to be in the house when he called.
Sie erlebte im Haus zu sein, als er anrief.
Sie war zufällig im Haus als er anrief.

Redewendungen:

to chance one's arm → en – etwas gefährliches tun

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1-2] Oxford Dictionaries Online „chance
[1-2] Merriam-Webster Online Dictionary „chance
[1-2] Merriam-Webster Online Thesaurus „chance[-3,verb]“
[1-2] Dictionary.com Englisch-Englisches Wörterbuch, Thesaurus und Enzyklopädie „chance
[1] PONS Englisch-Deutsch, Stichwort: „chance
[1] dict.cc Englisch-Deutsch, Stichwort: „chance
[1] LEO Englisch-Deutsch, Stichwort: „chance

Quellen:

  1. Merriam-Webster Online Dictionary „chance
  2. Dictionary.com Englisch-Englisches Wörterbuch, Thesaurus und Enzyklopädie „chance