abstehen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

abstehen (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich stehe ab
du stehst ab
er, sie, es steht ab
Präteritum ich stand ab
Konjunktiv II ich stände ab
stünde ab
Imperativ Singular steh ab!
stehe ab!
Plural steht ab!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
abgestanden haben, sein
Alle weiteren Formen: Flexion:abstehen

Worttrennung:

ab·ste·hen, Präteritum: stand ab, Partizip II: ab·ge·stan·den

Aussprache:

IPA: [ˈapˌʃteːən]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild abstehen (Info)

Bedeutungen:

[1] Hilfsverb haben, unpersönlich: nach außen weisen; Platz haben
[2] Hilfsverb sein, gehoben: etwas nicht tun; von etwas Abstand nehmen
[3] Hilfsverb haben, umgangssprachlich: lange Zeit herumstehen (ohne dass etwas Besonderes passiert)
[4] Hilfsverb sein, südwestdeutsch: eingehen, absterben

Herkunft:

Derivation (Ableitung) zum Verb stehen mit dem Derivatem ab-

Sinnverwandte Wörter:

[1] aufrichten, herausragen
[2] absehen, seinlassen, unterlassen
[3] herumstehen, hinter sich bringen, ruhen, sich die Beine in den Bauch stehen
[4] absterben, eingehen

Gegenwörter:

[1] anliegen
[2] durchführen, realisieren
[4] gedeihen

Unterbegriffe:

[4] vertrocknen

Beispiele:

[1] Mit Gel hilft man nach, damit die Haare abstehen.
[1] Die Pflänzchen sollen cirka 3 cm voneinander abstehen.
[2] Sie ist dann nach einer Diskussion mit der Schwiegermutter von ihrem Vorhaben abgestanden.
[2] Stündest du von einer Anzeige ab, wüde ich mich schon erkenntlich zeigen wollen.
[3] Wenn die Milch zu lange absteht, schmeckt sie nach abgestandener Milch.
[3] Ab halb fünf kam niemand mehr in das Geschäft, ich habe dann meine Zeit einfach nur noch hinter dem Tresen abgestanden.
[4] Es gibt viele Bäume, deren Blätter im Herbst abstehen.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] Ohren stehen ab
[2] von etwas (Dativ) abstehen
[3] sich die Beine abstehen

Wortbildungen:

Abstand

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1–4] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „abstehen
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „abstehen
[1] The Free Dictionary „abstehen
[1–3] Duden online „abstehen
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „abstehen
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalabstehen

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: anhebest