südwestdeutsch

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

südwestdeutsch (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
südwestdeutsch
Alle weiteren Formen: Flexion:südwestdeutsch

Worttrennung:

süd·west·deutsch, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [zyːtˈvɛstˌdɔɪ̯t͡ʃ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] den Südwesten Deutschlands (Südwestdeutschland) betreffend, zu ihm gehörend, aus ihm stammend
[2] kennzeichnend für den Südwesten Deutschlands, typisch für seine Bewohner

Beispiele:

[1] „Am Sonntag besteht laut DWD nur im südwestdeutschen Mittelgebirgsraum sowie den Alpen das Risiko für vereinzelte Gewitter.“[1]
[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „südwestdeutsch
[*] canoonet „südwestdeutsch
[1, 2] Duden online „südwestdeutsch
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalsüdwestdeutsch

Quellen:

  1. Kühler Westen, heißer Osten. In: Spiegel Online. 9. Juni 2019, ISSN 0038-7452 (URL, abgerufen am 25. August 2019).