gedeihen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

gedeihen (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich gedeihe
du gedeihst
er, sie, es gedeiht
Präteritum ich gedieh
Konjunktiv II ich gediehe
Imperativ Singular gedeihe!
Plural gedeiht!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
gediehen sein
Alle weiteren Formen: gedeihen (Konjugation)

Worttrennung:

ge·dei·hen, Präteritum: ge·dieh, Partizip II: ge·die·hen

Aussprache:

IPA: [ɡəˈdaɪ̯ən], Präteritum: [ɡəˈdiː], Partizip II: [ɡəˈdiːən]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild gedeihen (Info)
Reime: -aɪ̯ən

Bedeutungen:

[1] sich gut entwickeln

Synonyme:

[1] prosperieren, florieren

Beispiele:

[1] Meine Bäumchen im Blumentopf gedeihen gar prächtig.

Wortbildungen:

angedeihen, Gedeih

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „gedeihen
[1] canoo.net „gedeihen
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikongedeihen