abominable

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

abominable (Deutsch)[Bearbeiten]

Deklinierte Form[Bearbeiten]

Worttrennung:
ab·o·mi·na·b·le

Aussprache:
IPA: [abomiˈnaːblə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild abominable (Info)
Reime: -aːblə

Grammatische Merkmale:
  • Nominativ Singular Femininum der starken Flexion des Positivs des Adjektivs abominabel
  • Akkusativ Singular Femininum der starken Flexion des Positivs des Adjektivs abominabel
  • Nominativ Plural alle Genera der starken Flexion des Positivs des Adjektivs abominabel
  • Akkusativ Plural alle Genera der starken Flexion des Positivs des Adjektivs abominabel
  • Nominativ Singular alle Genera der schwachen Flexion des Positivs des Adjektivs abominabel
  • Akkusativ Singular Femininum der schwachen Flexion des Positivs des Adjektivs abominabel
  • Akkusativ Singular Neutrum der schwachen Flexion des Positivs des Adjektivs abominabel
  • Nominativ Singular Femininum der gemischten Flexion des Positivs des Adjektivs abominabel
  • Akkusativ Singular Femininum der gemischten Flexion des Positivs des Adjektivs abominabel
abominable ist eine flektierte Form von abominabel.
Die gesamte Deklination findest du auf der Seite Flexion:abominabel.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag abominabel.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.


abominable (Englisch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
abominable more abominable most abominable

Worttrennung:
abomi·nable

Aussprache:
IPA: [əˈbɒmɪnəbl̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild abominable (US-amerikanisch) (Info)

Bedeutungen:
[1] furchtbar, schrecklich, widerwärtig, scheußlich, abscheulich, verabscheuungswürdig

Herkunft:
von dem lateinischen Adjektiv abominabilis → la, dies von dem Verb abominari → la „hinwegwünschen, verabscheuen“[1]

Beispiele:
[1] "His hunt for the mysterious abominable snowman had started." [2]
[1] "A similar plea is put forth by some of the American slaveholders, to extenuate their upholding the wretched traffic in all its abominable and revolting features." [3]

Charakteristische Wortkombinationen:
[1] abominable snowman

Wortbildungen:
Adverb: abominably; Substantivierung: abominableness

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Macmillan Dictionary: „abominable“ (britisch), „abominable“ (US-amerikanisch)
[1] Merriam-Webster Online Dictionary „abominable
[1] Merriam-Webster Online Thesaurus „abominable
[1] Dictionary.com Englisch-Englisches Wörterbuch, Thesaurus und Enzyklopädie „abominable
[1] PONS Englisch-Deutsch, Stichwort: „abominable
[1] dict.cc Englisch-Deutsch, Stichwort: „abominable
[1] LEO Englisch-Deutsch, Stichwort: „abominable

Quellen:

  1. Online Etymology Dictionary „abominable
  2. John Parsons; The abominable snowman; Nelson Thornes, 2001 Google Books
  3. William Day; Slavery in America shown to be peculiarly abominable: both as a political anomaly and an outrage on Christianity; Pall Mall, 1857 Google Books

abominable (Französisch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Singular Plural

Maskulinum abominable abominables

Femininum abominable abominables

Worttrennung:
abo·mi·nable, Femininum: abo·mi·nable, Plural: abo·mi·nables, Femininum: abo·mi·nables

Aussprache:
IPA: [abɔminabl], Femininum: [abɔminabl], Plural: [abɔminabl], Femininum: [abɔminabl]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild abominable (Info)
Reime: -abl

Bedeutungen:
[1] Grauen/Abscheu hervorrufend; abscheulich, grauenvoll, grässlich, schrecklich, scheußlich
[2] sehr schlecht; grauenvoll, grässlich, schrecklich, scheußlich, abscheulich

Herkunft:
seit dem 12. Jahrhundert belegtes Buchwort, das aus dem kirchenlateinischen Adjektiv abominabilis → la stammt;[1][2] es ist somit etymologisch verwandt mit katalanisch abominable → ca[3], spanisch abominable → es[4], portugiesisch abominável → pt[5], italienisch abominabile → it[6] und abominevole → it[6] und dem wahrscheinlich aus dem Französischen entlehnten rumänischen abominabil → ro[7], sowie mit dem aus dem Altfranzösischen entlehnten englischen abominable → en[8]

Sinnverwandte Wörter:
[1] affreux, atroce, horrible, monstrueux
[2] détestable, exécrable

Beispiele:
[1] „Tu vas commettre innocemment un crime abominable et dont mon âme désespérée se souviendra encore quand les éternités se seront fatiguées les mains à retourner leurs sabliers !“[9]
Du wirst unschuldig ein abscheuliches Verbrechen begehen, an das sich meine verzweifelte Seele noch dann erinnern wird, wenn die Ewigkeiten sich die Hände abgemüht haben werden ihre Sanduhren umzudrehen!

Charakteristische Wortkombinationen:
[1] um crime abominable, un meurtre abominable
[2] un temps abominable

Wortbildungen:
abominablement

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 2] PONS Französisch-Deutsch, Stichwort: „abominable
[1, 2] Centre National de Ressources Textuelles et Lexicales „abominable
[1, 2] LEO Französisch-Deutsch, Stichwort: „abominable
[1, 2] Paul Robert: Le Nouveau Petit Robert. Dictionnaire alphabétique et analogique de la langue française ; texte remanié et amplifié sous la direction de Josette Rey-Debove et Alain Rey. Dictionnaires Le Robert, Paris 2009, ISBN 978-2-84902-386-0 (bei Klett/PONS unter der ISBN 978-3-12-517608-9 erschienen) Seite 6
[1, 2] Larousse: Le Petit Larousse illustré en couleurs. Édition Anniversaire de la Semeuse. Larousse, Paris 2010, ISBN 978-2-03-584078-3 Seite 3

Quellen:

  1. Centre National de Ressources Textuelles et Lexicales „abominable
  2. Paul Robert: Le Nouveau Petit Robert. Dictionnaire alphabétique et analogique de la langue française ; texte remanié et amplifié sous la direction de Josette Rey-Debove et Alain Rey. Dictionnaires Le Robert, Paris 2009, ISBN 978-2-84902-386-0 (bei Klett/PONS unter der ISBN 978-3-12-517608-9 erschienen) Seite 6
  3. Gran Diccionari de la llengua catalana: „abominable
  4. Real Academia Española, Diccionario de la lengua española, 2001 „abominable
  5. Moderno Dicionário da Língua Portuguesa Michaelis „abominável
  6. 6,0 6,1 Nicola Zingarelli: Lo Zingarelli 2008. Vocabolario della lingua italiana. CD-Rom-Ausgabe der 12. Auflage. Zanichelli, Bologna 2007, ISBN 978-8808-20035-8
  7. DEX online: „abominabil
  8. Dictionary.com Englisch-Englisches Wörterbuch, Thesaurus und Enzyklopädie „abominable
  9. Wikisource-Quellentext „Théophile Gautier, Avatar, Chapitre VII

abominable (Katalanisch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Singular Plural

Maskulinum abominable abominables

Femininum abominable abominables

Worttrennung:
a·bo·mi·na·ble

Aussprache:
IPA: östlich: [əβumiˈnaβlə], westlich: [aβomiˈnaβle]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] abscheulich, scheußlich

Herkunft:
von dem lateinischen Adjektiv abominabilis → la

Beispiele:
[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Diccionari de la llengua catalana: „abominable
[1] Gran Diccionari de la llengua catalana: „abominable

abominable (Okzitanisch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Singular Plural

Maskulinum abominable abominables

Femininum abominabla abominablas

Worttrennung:
a·bo·mi·na·ble

Aussprache:
IPA: [aβumiˈnable]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] abscheulich, scheußlich

Herkunft:
von dem lateinischen Adjektiv abominabilis → la

Beispiele:
[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Claudi Balaguer, Patrici Pojada: Diccionari Català - Occità / Occitan - Catalan. Ediciones de la Tempestad SL, Llibres de l'Índex, Barcelona 2005, ISBN 84-95317-98-2

abominable (Spanisch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

  Maskulinum Femininum
Singular   abominable     abominable  
Plural   abominables     abominables  

Worttrennung:
a·bo·mi·na·ble

Aussprache:
IPA: [aβomiˈnaβle]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] abscheulich, gräulich, scheußlich

Herkunft:
von dem lateinischen Adjektiv abominabilis → la

Synonyme:
[1] nefando

Beispiele:
[1] «Los espejos y la cópula son abominables porque multiplican el número de los hombres.» (Jorge Luis Borges)
»Die Spiegel und die Paarung sind abscheulich, weil sie die Zahl der Menschen vervielfachen.«

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Real Academia Española, Diccionario de la lengua española, 2001 „abominable