abominably

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

abominably (Englisch)[Bearbeiten]

Adverb[Bearbeiten]

Worttrennung:

abomi·na·bly

Aussprache:

IPA: [əˈbɑmnəbli]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] furchtbar, schrecklich, widerwärtig, scheußlich, abscheulich, verabscheuungswürdig

Herkunft:

Adverb zu dem Adjektiv abominable → en

Beispiele:

[1] "I don't see why, because you like nice singing, you should go to the chapel where they screech so abominably."[1]
Ich will es einfach nicht einsehen, weil du schönes Singen liebst, solltest du in die Kapelle gehen, wo sie so furchtbar kreischen.
[1] "I did an abominably foolish thing last night, in dipping all the bed-room candles that were standing in the pantry, into a tempting basin of water; and Mrs. Guppy was malicious because the candles sputtered and wouldn't light, and, as usual, determined that I had done it; and Fudge taxed me with it this morning."[2]
Ich beging eine schrecklich blöde Sache letzte Nacht, indem ich alle Schlafzimmerkerzen, die in der Speisekammer standen, in ein verführerisches Becken mit Wasser tauchte; und Mrs. Guppy war gehässig, weil die Kerzen zischten und nicht brennen wollten, und wie üblich, schloss, dass ich es getan hatte; und Fudge beschuldigte mich dessen heute morgen.

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[*] Macmillan Dictionary: „abominably“ (britisch), „abominably“ (US-amerikanisch)
[*] Merriam-Webster Online Dictionary „abominably
[*] Dictionary.com Englisch-Englisches Wörterbuch, Thesaurus und Enzyklopädie „abominably
[1] PONS Englisch-Deutsch, Stichwort: „abominably
[1] dict.cc Englisch-Deutsch, Stichwort: „abominably
[1] LEO Englisch-Deutsch, Stichwort: „abominably

Quellen:

  1. E. J. May: Louis' School Days; A Story for Boys. In: Project Gutenberg eBook. Kapitel XI (URL).
  2. E. J. May: Louis' School Days; A Story for Boys. In: Project Gutenberg eBook. Kapitel XXII (URL).