Venedig

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Venedig (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n, Toponym[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ (das) Venedig
Genitiv (des Venedig)
(des Venedigs)

Venedigs
Dativ (dem) Venedig
Akkusativ (das) Venedig
[1] Venedig – Rialto Brücke

Anmerkung zum Artikelgebrauch:

Der Artikel wird gebraucht, wenn „Venedig“ in einer bestimmten Qualität, zu einem bestimmten Zeitpunkt oder Zeitabschnitt als Subjekt oder Objekt im Satz steht. Ansonsten, also normalerweise, wird kein Artikel verwendet.

Worttrennung:

Ve·ne·dig, kein Plural

Aussprache:

IPA: [veˈneːdɪç]
Hörbeispiele: —
Reime: -eːdɪç

Bedeutungen:

[1] Lagunenstadt in Italien, die wegen ihrer enormen Kunstschätze weltweit bekannt ist
[2] eine von sieben Provinzen in der Region Venetien, Italien
[3] Republik (bis etwa 18. Jhd.) mit [1] als Hauptstadt

Synonyme:

[1] Lagunenstadt

Oberbegriffe:

[1] Stadt, Großstadt

Beispiele:

[1] Venedig ist eine phantastische Stadt.
[1] „Du bist schön Venedig, von Wellen umgeben, / ruhiger Spiegel erhabener Kunstwerke!“ (Originali ital.: „Sei pur bella, Venezia, in mezzo all’onde / Specchio tranquillo ai monumenti alteri!“)[1]

Wortbildungen:

Venediger, Venedigerin, Venezianer, Venezianerin, venezianisch, Venezien

Übersetzungen[Bearbeiten]

 

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Venedig
[2] Wikipedia-Artikel „Provinz Venedig
[3] Wikipedia-Artikel „Republik Venedig
[1] Johann Christoph Adelung: Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart mit beständiger Vergleichung der übrigen Mundarten, besonders aber der oberdeutschen. Zweyte, vermehrte und verbesserte Ausgabe. Leipzig 1793–1801 „Venedig“.
[*] canoo.net „Venedig
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonVenedig
[1] The Free Dictionary „Venedig
[1] Duden online „Venedig
[1] wissen.de – Lexikon „Venedig
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Venedig
Wikiquote: Zitate zum Thema „Venedig

Quellen:

  1. Lorenzo Stecchetti, aus Postuma, XXXVI – A Venezia, Wikiquote.de

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Venice, wendig