Roggen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Roggen (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Roggen die Roggen
Genitiv des Roggens der Roggen
Dativ dem Roggen den Roggen
Akkusativ den Roggen die Roggen
[1] Roggen

Worttrennung:

Rog·gen, Plural: Rog·gen

Aussprache:

IPA: [ˈʀɔɡn̩], [ˈʀɔɡŋ̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Roggen (Info)
Reime: -ɔɡn̩

Bedeutungen:

[1] Getreideart  •  Diese Bedeutungsangabe muss überarbeitet werden.

Synonyme:

[1] Korn, wissenschaftlich: Secale cereale

Oberbegriffe:

[1] Getreide, Feldfrucht, Nutzpflanze, Pflanze; botanisch: Gras

Unterbegriffe:

[1] Futterroggen, Sommerroggen, Winterroggen

Beispiele:

[1] Roggen ist nur mit Sauerteig backfähig.

Wortbildungen:

Roggenähre, Roggenanbau, Roggenbrot, Roggenbrötchen, Roggenernte, Roggenfeld, Roggenhalm, Roggenkaffee, Roggenklima, Roggenkorn, Roggenmehl, Roggenmischbrot, Roggenmuhme, Roggenschlag, Roggenschrot

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Roggen
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Roggen
[1] canoo.net „Roggen
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonRoggen
[1] The Free Dictionary „Roggen
[1] Duden online „Roggen

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Rocken, rocken, Rogen