Impfung

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Impfung (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ die Impfung die Impfungen
Genitiv der Impfung der Impfungen
Dativ der Impfung den Impfungen
Akkusativ die Impfung die Impfungen
[1] Impfung eines US-amerikanischen Soldaten

Worttrennung:

Imp·fung, Plural: Imp·fun·gen

Aussprache:

IPA: [ˈɪmpfʊŋ], Plural: [ˈɪmpfʊŋən]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Impfung (Info), Plural: Lautsprecherbild Impfungen (Info)

Bedeutungen:

[1] Schutzimpfung, Erzeugung von Immunität gegen Infektionskrankheiten, Immunisierung
[2] Übertragung von lebenden Mikroorganismen auf Nährböden

Synonyme:

[1] Schutzimpfung, Immunisierung

Oberbegriffe:

[1] Behandlung

Unterbegriffe:

[1] Grippeimpfung, Masernimpfung, Pockenimpfung, Schluckimpfung, Schutzimpfung, Tetanusimpfung, Tollwutimpfung

Beispiele:

[1] Die subakute sklerosierende Panenzephalitis (SSPE), eine stets tödlich endende Spätkomplikation der Masern, ist mit einer rechtzeitigen Impfung vermeidbar!

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] passive / aktive Impfung

Wortbildungen:

[1] Impfbereitschaft, impfen, Impfnadel, Impfnarbe, Impfpass, Impfpflicht, impfpflichtig, Impfplan, Impfprogramm, Impfpustel, Impfrate, Impfschaden, Impfschein, Impfschutz, Impfserum, Impfstelle, Impfstoff, Impfstrategie, Impftermin, Impfversuch, Impfvirus, Impfzentrum, Impfzeugnis, Impfzwang

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Impfung
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Impfung
[1] canoo.net „Impfung
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonImpfung
[1] The Free Dictionary „Impfung
Crystal Clear app xmag.svg In diesem Eintrag sind die Referenzen noch nicht geprüft und den Bedeutungen gar nicht oder falsch zugeordnet worden. Bitte hilf mit, dies zu verbessern!