Immunisierung

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Immunisierung (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Immunisierung

die Immunisierungen

Genitiv der Immunisierung

der Immunisierungen

Dativ der Immunisierung

den Immunisierungen

Akkusativ die Immunisierung

die Immunisierungen

Worttrennung:

Im·mu·ni·sie·rung, Plural: Im·mu·ni·sie·run·gen

Aussprache:

IPA: [ɪmuniˈziːʁʊŋ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Immunisierung (Info)
Reime: -iːʁʊŋ

Bedeutungen:

[1] Medizin: Stärkung der Abwehrkräfte des Körpers gegen Infektionen
[2] übertragen: Maßnahme, die geeignet ist, jemanden oder etwas weniger angreifbar zu machen

Herkunft:

Ableitung zum Stamm des Verbs immunisieren mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -ung

Sinnverwandte Wörter:

[1] Impfung

Beispiele:

[1] Die Grippeimpfung im Herbst dient der Immunisierung gegen Infektionen mit Grippeviren.
[1] Bei der aktiven Immunisierung wird der Körper angeregt, Antikörper zu bilden, bei der passiven Immunisierung werden dem Körper Antikörper zugeführt.
[2] „Diese Immunisierung der obersten Macht gegen Kritik hat eine lange und furchtbare Tradition.“[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] aktive/passive Immunisierung

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Immunisierung
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Immunisierung
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalImmunisierung
[1] The Free Dictionary „Immunisierung
[1] Duden online „Immunisierung

Quellen:

  1. Bruno Preisendörfer: Der waghalsige Reisende. Johann Gottfried Seume und das ungeschützte Leben. Galiani, Berlin 2012, ISBN 978-3-86971-060-0, Seite 275.