Anfall

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Anfall (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ der Anfall die Anfälle
Genitiv des Anfalls
des Anfalles
der Anfälle
Dativ dem Anfall den Anfällen
Akkusativ den Anfall die Anfälle

Worttrennung:

An·fall, Plural: An·fäl·le

Aussprache:

IPA: [ˈanˌfal], Plural: [ˈanˌfɛlə]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] Medizin: plötzliches, heftiges Auftreten einer Krankheit
[2] Psychologie: plötzliches, heftiges Auftreten eines Gefühls oder einer Gefühlsäußerung

Synonyme:

[1] Attacke, Kolik, Kollaps, Schock

Unterbegriffe:

[1] Epilepsieanfall, Herzanfall, Hustenanfall, Migräneanfall, Niesanfall, Schlaganfall, Schwächeanfall, Schwindelanfall
[2] Lachanfall, Schreianfall, Wutanfall

Beispiele:

[1] Der Patient hatte durch die starke Medikamentendosis einen starken Anfall.

Charakteristische Wortkombinationen:

[2] hysterischer Anfall

Wortbildungen:

[1] anfällig

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Anfall
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Anfall
[1, 2] canoo.net „Anfall
[1, 2] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonAnfall

Ähnliche Wörter:

Abfall, Einfall