Geldautomat

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geldautomat (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ der Geldautomat die Geldautomaten
Genitiv des Geldautomaten der Geldautomaten
Dativ dem Geldautomaten den Geldautomaten
Akkusativ den Geldautomaten die Geldautomaten
[1] Geldautomat der Hamburger Sparkasse

Worttrennung:

Geld·au·to·mat, Plural: Geld·au·to·ma·ten

Aussprache:

IPA: [ˈɡɛltʔaʊ̯toˌmaːt], Plural: [ˈɡɛltʔaʊ̯toˌmaːtn̩], (betont) [ˈɡɛltʔaʊ̯toˌmaːtən]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] in Deutschland gängig, in der Schweiz selten: Geldausgabeautomat

Abkürzungen:

[1] GAA

Herkunft:

[1] Determinativkompositum aus Geld und Automat

Synonyme:

[1] Geldausgabeautomat; (Deutschland) Bankautomat; (Österreich) Bankomat® [1]; (Luxemburg, Schweiz, Südtirol) Bancomat® [1]; (Schweiz, Liechtenstein) Postomat® [1]

Gegenwörter:

[1] Bankschalter

Oberbegriffe:

[1] Automat

Beispiele:

[1] „Unvergesslich der Bankangestellte, der offen und schmerzlich erklärte, er gehe in Rente, weil die neuen Geldautomaten ihn in seinem Glaskasten überflüssig machen“[2]
[1] „Ein heutiger Geldautomat besteht aus einem Industrie-Standard-PC mit angeschlossener Spezialperipherie und einem Tresor.“[3]
[1] „Wir hielten im Stadtzentrum an, um etwas vom Geldautomaten zu holen.“[4]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] am Geldautomaten Bargeld abheben, am Geldautomaten Geld abheben, zum Geldautomaten gehen

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Geldautomat
[1] canoo.net „Geldautomat
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonGeldautomat

Quellen:

  1. 1,0 1,1 1,2 vgl. Ulrich Ammon et al. (Hrsg.): Variantenwörterbuch des Deutschen. Die Standardsprache in Österreich, der Schweiz und Deutschland sowie in Liechtenstein, Luxemburg, Ostbelgien und Südtirol. 1. Auflage. Walter de Gruyter, Berlin/New York 2004, ISBN 978-3-11-016574-6, DNB 972128115
  2. Online-Ausgabe der taz, 'Leben / Alltag', Männer im Alter – Geborgte Gegenwart, 02.11.2007
  3. Wikipedia-Artikel „Geldautomat
  4. Huldar Breiðfjörð: Schafe im Schnee. Ein Färöer-Roman. Aufbau, Berlin 2013, ISBN 978-3-351-03534-1, Seite 113. Isländisches Original 2009.