Gangway

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Gangway (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Gangway die Gangways
Genitiv der Gangway der Gangways
Dativ der Gangway den Gangways
Akkusativ die Gangway die Gangways
[1] geschlossene mobile Gangway am Flieger
[1] einfache, kurze Gangway zum Schiff

Worttrennung:

Gang·way, Plural: Gang·ways

Aussprache:

IPA: [ˈɡɛŋveː], Plural: [ˈɡɛŋveːs]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] Aufgang zum Flugzeug oder zum Schiff

Herkunft:

das englische Wort mit gleicher Bedeutung gangway → en wurde im 20. Jahrhundert entlehnt[1]

Beispiele:

[1] Wir gingen die Gangway hinauf.
[1] „Am Fuße der sich senkenden Gangway standen die Behördenvertreter mit ihren Formularen und Stempeln in den verdächtig großen Aktentaschen, bereit an Bord zu kommen, um uns einzuklarieren.“[2]
[1] „Er sprach leise und hastig mit dem Kapitän, überreichte ihm eine Ledertasche, marschierte die Gangway wieder hinunter, bestieg sein Pferd und verschwand ebenso schnell und geheimnisvoll, wie er gekommen war.“[3]


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Gangway
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Gangway
[*] canoo.net „Gangway
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonGangway
[1] The Free Dictionary „Gangway

Quellen:

  1. Friedrich Kluge, bearbeitet von Elmar Seebold: Etymologisches Wörterbuch der deutschen Sprache. 24., durchgesehene und erweiterte Auflage. Walter de Gruyter, Berlin/New York 2001, ISBN 978-3-11-017473-1, DNB 965096742, Stichwort: „Gangway“, Seite 329.
  2. Claus D. Wagner: An der Kette in Puerto Limon. Das dramatische Schicksal einer deutschen Schiffsbesatzung. Kabel, Hamburg 1996, ISBN 3-8225-0361-4, Seite 12
  3. John Goldsmith: Die Rückkehr zur Schatzinsel. vgs verlagsgesellschaft, Köln 1987, ISBN 3-8025-5046-3, Seite 49. Englisches Original „Return to Treasure Island“ 1985.