Faulenzer

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Faulenzer (Deutsch)[Bearbeiten]

QSicon in Arbeit.svg Dieser Eintrag oder Abschnitt bedarf einer Erweiterung. Wenn du Lust hast, beteilige dich daran und entferne diesen Baustein, sobald du den Eintrag ausgebaut hast. Bitte halte dich dabei aber an unsere Formatvorlage!

Folgendes ist zu erweitern: Referenz für Bedeutung [2]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Faulenzer die Faulenzer
Genitiv des Faulenzers der Faulenzer
Dativ dem Faulenzer den Faulenzern
Akkusativ den Faulenzer die Faulenzer

Worttrennung:

Fau·len·zer, Plural: Fau·len·zer

Aussprache:

IPA: [ˈfaʊ̯lɛnʦɐ], Plural: [ˈfaʊ̯lɛnʦɐ]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] eine faule Person
[2] veraltet: Unterlage, um auf unliniertem Blatt gerade schreiben zu können

Herkunft:

Substantivierung des Verbs faulenzen

Synonyme:

[1] Faulpelz, Nichtsnutz, Phlegmatiker, Sesselfurzer, Tagedieb, Tunichtgut, übertragen: Faultier
[2] Linienblatt, Linienspiegel

Gegenwörter:

[1] Fleißige, Strebsame

Weibliche Wortformen:

[1] Faulenzerin

Oberbegriffe:

[1] Person

Beispiele:

[1] „Will dieser Faulenzer etwa den ganzen Tag im Bett bleiben?“

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] notorischer Faulenzer

Wortbildungen:

[1] Faulenzerei

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Faulenzer
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Faulenzer
[1] canoo.net „Faulenzer
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonFaulenzer