Einrichtung

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Einrichtung (Deutsch)[Bearbeiten]

Inv-Icon tools.png Dieser Eintrag oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Hilf bitte mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung.

Folgendes ist zu überarbeiten: Referenzen für [5]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Einrichtung die Einrichtungen
Genitiv der Einrichtung der Einrichtungen
Dativ der Einrichtung den Einrichtungen
Akkusativ die Einrichtung die Einrichtungen
[2] Einrichtung

Worttrennung:

Ein·rich·tung, Plural: Ein·rich·tun·gen

Aussprache:

IPA: [ˈaɪ̯nʀɪçtʊŋ], Plural: [ˈaɪ̯nʀɪçtʊŋən]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] die Handlung, etwas zu gründen oder zu erstellen
[2] (Wohnung) Möbel und Dekoration
[3] ein Ort, der zu einem bestimmten Zweck errichtet oder aufgebaut wurde
[4] ein elektronisches oder technisches Gerät
[5] Vorbereitung eines Computers, um mit ihm arbeiten zu können

Herkunft:

Ableitung zum Stamm des Verbs einrichten mit dem Suffix (Derivatem) -ung

Synonyme:

[1] Aufbau, Erstellung, Gründung, Initialisierung
[2] Innenarchitektur, Inneneinrichtung, Raumgestaltung
[3] Anlage, Aufbau, Institution
[4] Anlage, Aufbau, Installation
[5] Initialisierung, Programmierung

Gegenwörter:

[1] Abbau, Abriss, Auflösung
[5] Entfernung, Löschung, Reset, Rücksetzung, Zurücksetzung

Unterbegriffe:

[1] Dauereinrichtung
[2] Inneneinrichtung, Schlafzimmereinrichtung, Wohnungseinrichtung, Zimmereinrichtung
[3] Bildungseinrichtung, Drogeneinrichtung, Freizeiteinrichtung, Fürsorgeeinrichtung, Gesundheitseinrichtung, Kureinrichtung, Nachsorgeeinrichtung, Polizeieinrichtung, Prüfeinrichtung, Sanitäreinrichtung, Sozialeinrichtung, Staatseinrichtung
[4] Abhöreinrichtung, Absperreinrichtung, Beleuchtungseinrichtung, Fernmeldeeinrichtung, Freisprecheinrichtung, Funkeinrichtung, Hauptabsperreinrichtung, Lüftungseinrichtung, Sendeeinrichtung
[5] Ersteinrichtung

Beispiele:

[1] Die Einrichtung eines internationalen Sicherheitsrates wurde beschlossen.
[2] Ich habe ihr die Einrichtung der Büros überlassen.
[3] Dort befinden sich unsere sanitären Einrichtungen.
[4] Die mechanische Einrichtung wird auf den Zylinder festgeschraubt.
[5] Der Admin wird die Einrichtung der Software für sie übernehmen.

Charakteristische Wortkombinationen:

[3] öffentliche Einrichtung

Wortbildungen:

[2] Einrichtungsgegenstand, Einrichtungshelfer, Einrichtungshilfe
[4] Einrichter, Maschineneinrichter
[5] Einrichtungsassistent

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 2, 3] Wikipedia-Artikel „Einrichtung
[1, 2] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm „Einrichtung
[1–4] Goethe-Wörterbuch „Einrichtung
[1–4] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Einrichtung
[1–4] Duden online „Einrichtung
[1–4] canoo.net „Einrichtung
[1–4] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonEinrichtung
[1–4] The Free Dictionary „Einrichtung