tata

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

tata (Latein)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ tata tatae
Genitiv tatae tatārum
Dativ tatae tatīs
Akkusativ tatam tatās
Vokativ tata tatae
Ablativ tatā tatīs

Worttrennung:

ta·ta, Plural: ta·tae

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] kindersprachlich: Vater, Papa
[2] allgemein: Ernährer

Beispiele:

[1] „buas ac pappas vocent et matrem mammam, patrem tatam.[1]
[2] „Mammas atque tatas habet Afra, sed ipsa tatarum
dici et mammarum maxima mamma potest.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 2] Karl Ernst Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch: „tata“ (Zeno.org) Band 2, Spalte 3030

tata (Polnisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ tata tatowie
Genitiv taty tatów
Dativ tacie tatom
Akkusativ tatę tatów
Instrumental tatą tatami
Lokativ tacie tatach
Vokativ tato tatowie

Worttrennung:

ta·ta, Plural: ta·to·wie

Aussprache:

IPA: [ˈtata], Plural: [taˈtɔvʲɛ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild tata (Info), Plural:

Bedeutungen:

[1] umgangssprachlich, Koseform für den Vater/Schwiegervater: Papa, Papi, Vati

Herkunft:

seit dem 15. Jahrhundert bezeugtes Erbwort aus dem urslawischen *tata, das aus der Kindersprache stammt; gemeinslawisches Wort, das etymologisch verwandt ist mit niedersorbisch tata → dsb, obersorbisch tata → hsb, tschechisch tata → cs und táta → cs, slowakisch tata → sk, russisch тата (tata) → ru, slowenisch tata → sl und serbokroatisch тата (tata) → sh; ähnliche Wörter finden sich auch in anderen indogermanischen Sprachen: lateinisch tata → la, sanskritisch तत (tata) → sa und तात (tāta) → sa, altgriechisch τέττα (tetta) → grc und litauisch tėtis → lt und tėtytis → lt[3][4]

Synonyme:

[1] ojciec, tatka, tatko, tato, tatunio, tatuś

Weibliche Wortformen:

[1] mama

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Polnischer Wikipedia-Artikel „tata
[1] PONS Polnisch-Deutsch, Stichwort: „tata
[1] Słownik Języka Polskiego – PWN: „tata
[*] Słownik Ortograficzny – PWN: „tata

Deklinierte Form[Bearbeiten]

Worttrennung:

ta·ta

Aussprache:

IPA: [ˈtata]
Hörbeispiele:

Grammatische Merkmale:

  • Genitiv Singular des Substantivs tato
  • Akkusativ Singular des Substantivs tato
tata ist eine flektierte Form von tato.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag tato.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.


Quellen:

  1. Nonius Marcellus, De compendiosa doctrina, 81,5
  2. Marcus Valerius Martialis, Epigrammata, 1,100,1–2
  3. Vasmer's Etymological Dictionary: „тата
  4. Wiesław Boryś: Słownik etymologiczny języka polskiego. 1. Auflage. Wydawnictwo Literackie, Kraków 2005, ISBN 83-08-03648-1, Seite 629

tata (Zentral-Tarahumara)[Bearbeiten]

Substantiv[Bearbeiten]

Bedeutungen:

[1] Vater

Beispiele:

[1]

Wortbildungen:

Referenzen und weiterführende Informationen: