sigla

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

sigla (Färöisch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Zeitform Person Wortform
Präsens
eg sigli
siglir
hann, hon, tað siglir
vit
tit
teir, tær, tey
tygum
sigla
Imperfekt
eg sigldi
sigldi
hann, hon, tað sigldi
vit
tit
teir, tær, tey
tygum
sigldu
Imperativ Singular sigl!
Imperativ Plural siglið!
Partizip Präsens   siglandi
Partizip Perfekt   sigldur
Supinum   siglt

Aussprache:

IPA: [ˈsɪɡla]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] mit Wasserfahrzeugen fahren
[2] auf Gewässern segeln
[3] segeln, gleiten, schweben (in der Luft)
[4] ein Schiff steuern, führen
[5] als Seemann zu See fahren

Herkunft:

Von altnordisch sigla „segeln“.[1]
Vergleiche auch isländisch sigla „segeln“.

Beispiele:

[1] Skipið siglir niður til Danmarkar.
Das Schiff fährt nach Dänemark.
[1] Ferðamannaskipið siglir av Havnini klokkan eitt.
Das Passagierschiff verlässt Tórshavn um ein Uhr.
[1] Bátur uttan bildekk siglir sunnumorgun av Syðradali til Klaksvíkar.
Ein Fährboot ohne Autoverladung fährt am Sonntagmorgen von Syðradalur nach Klaksvík.
[1] Ferjan siglir millum oyggjarnar sambært ferðaætlanina.
Die Fähre verkehrt zwischen den Inseln nach Fahrplan.
[1] Hann sigldi sum kokkur við føroyskum farmaskipum.
Er fuhr als Koch auf färöischen Frachtschiffen zur See.
[1] Farmaskipið sigldi úr Onglandi til Føroyar.
Das Frachtschiff fuhr von England nach den Färöern.
[1] Vit sigldu út.
Wir fuhren hinaus auf See.
[1] Vit sigldu við farmaskipum í mongu ár.
Wir fuhren über viele Jahre mit Frachtschiffen zur See.
[1] Teir drógu akkerið upp og sigldu út á djúpri vatn beinanvegin.
Sie lichteten den Anker und fuhren umgehend hinaus in tieferes Wasser.
[1] Eg havi eisini verið kokkur á skipum, eg havi siglt við fyrr.
Ich bin ebenfalls Koch auf Schiffen gewesen, mit denen ich zuvor bereits gefahren war.
[1] Mest varð siglt til Bretlands.
Meistens fuhr man nach Großbritannien.
[1] Seinasti túrur verður sigldur klokkan 21.00.
Die letzte Überfahrt ist um 21 Uhr.
[2]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] sigla yvir hav (übers Meer fahren/segeln)

Wortbildungen:

[1] sigling

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1–3] Føroysk orðabók: „sigla
[1–3] sigla „sigla“, sprotin.fo
[1–3] „sigla“, islex.is
[1–5] Ulf Timmermann (Herausgeber): Føroyskt-týsk orðabók. 1. Auflage. Orðabókagrunnurin, Tórshavn 2013, ISBN 978-99918-802-5-9, Seite 684f.

Quellen:

  1. Eintrag „sigla“ (to sail) auf Seite 358 in: Geir T. Zoëga: A concise dictionary of old Icelandic, Oxford 1910

sigla (Italienisch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

la sigla

le sigle

Worttrennung:

, Plural:

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Signatur
[2] Kennzeichen
[3] Abkürzung
[4] Namenszeichen

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Italienischer Wikipedia-Artikel „sigla