mehr

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

mehr (Deutsch)[Bearbeiten]

Indefinitpronomen[Bearbeiten]

Anmerkung:
Wenn der Unterschied quantitativ angegeben ist, steht im Deutschen das Wort mehr nach dem zu vergleichenden Gegenstand (anders als im Englischen). Gegenbeispiel mit fehlerhafter Satzstellung: „… können Familien mit Kleinkindern jetzt zwanzig Kilo mehr Gepäck pro Kind gratis mitnehmen“ (Frankfurter Allgemeine Zeitung, 10.06.2009, Seite R2; richtig: „zwanzig Kilo Gepäck mehr“).[Quellen fehlen]

Worttrennung:

mehr

Aussprache:

IPA: [meːɐ̯]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild mehr (Info), Lautsprecherbild mehr (Info)
Reime: -eːɐ̯

Bedeutungen:

[1] über viel hinausgehend; eine bestimmte Anzahl/Menge übersteigend

Herkunft:

Komparativ zu viel

Beispiele:

[1] Er sieht mehr als ich.
[1] Ich habe mehr Haare als du!
[1] Keine Angst, du wirst satt werden, es ist noch mehr als genug da.
[1] Mama, gib mir mehr!
[1] Die Sonne scheint, was will man mehr?

Redewendungen:

mehr oder minder
mehr und mehr
nicht mehr, nicht mehr und nicht weniger
nie mehr
weniger ist oft mehr

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] mehr denn je

Wortbildungen:

Adjektive/Adverbien: mehrdimensional, mehrfach, mehrmalig, mehrmals, mehrperspektivisch, mehrreihig, mehrstufig, mehrtägig
Substantive: das Mehr, Mehrarbeit, Mehrbedarf, Mehreinnahme, Mehrkosten, Mehrspieler, Mehrwert, Mehrzahl
Verben: mehren, vermehren

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „mehr
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „mehr
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalmehr
[1] Duden online „mehr_extra_reichlich

Adverb[Bearbeiten]

Worttrennung:

mehr

Aussprache:

IPA: [meːɐ̯]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild mehr (Info), Lautsprecherbild mehr (Info), Lautsprecherbild mehr (Info)
Reime: -eːɐ̯

Bedeutungen:

[1] in größerem, höherem Ausmaß
[2] nur wenn negiert: wie bisher, wie früher
[3] mit höherer Intensität

Herkunft:

Komparativ von viel

Synonyme:

[1] eher
[2] länger, weiter, weiterhin, fürderhin
[3] stärker

Sinnverwandte Wörter:

[1] wahrscheinlich

Beispiele:

[1] Er ist mehr der ruhige Typ.
[1] Das Kleid war mehr so rosa, würde ich sagen.
[2] Ab jetzt kannst du mir nichts mehr vorflunkern.
[2] Polizisten haben nicht mehr so viel Macht wie zu Kaisers Zeiten.
[2] Im ersten Halbjahr 2019 wurden in Deutschland so wenige Windräder gebaut wie seit fast 20 Jahren nicht mehr.[1]
[3] Seit ich selber koche, schätze ich gut zubereitetes Essen noch mehr.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] mehr so in Richtung
[3] noch mehr schätzen

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „mehr
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „mehr
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „mehr
[1] The Free Dictionary „mehr
[1–3] Duden online „mehr_ferner_hoeher_besser
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalmehr
Crystal Clear app xmag.svg In diesem Eintrag oder Abschnitt sind die Referenzen noch nicht geprüft und den Bedeutungen gar nicht oder falsch zugeordnet worden. Bitte hilf mit, dies zu verbessern!

Quellen:

  1. Kathrin Witsch, Klaus Stratmann: Erneuerbare Energien – Ausbau der Windkraft bricht dramatisch ein. In: Handelsblatt Online. 25. Juli 2019, ISSN 0017-7296 (URL, abgerufen am 2. August 2019).

Komparativ[Bearbeiten]

Worttrennung:

mehr

Aussprache:

IPA: [meːɐ̯]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild mehr (Info), Lautsprecherbild mehr (Info), Lautsprecherbild mehr (Info)
Reime: -eːɐ̯

Grammatische Merkmale:

  • Prädikative und adverbielle Form des Komparativs des Adjektivs viel
mehr ist eine flektierte Form von viel.
Die gesamte Deklination findest du auf der Seite Flexion:viel.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag viel.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.

Konjugierte Form[Bearbeiten]

Nebenformen:

mehre

Worttrennung:

mehr

Aussprache:

IPA: [meːɐ̯]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild mehr (Info), Lautsprecherbild mehr (Info), Lautsprecherbild mehr (Info)
Reime: -eːɐ̯

Grammatische Merkmale:

  • 2. Person Singular Imperativ Präsens Aktiv des Verbs mehren
mehr ist eine flektierte Form von mehren.
Die gesamte Konjugation findest du auf der Seite Flexion:mehren.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag mehren.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Meer, Mäher, sehr