mehrfach

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

mehrfach (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
mehrfach
Alle weiteren Formen: Flexion:mehrfach

Worttrennung:

mehr·fach, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [ˈmeːɐ̯faχ]
Hörbeispiele: —
Reime: -eːɐ̯faχ

Bedeutungen:

[1] nur als Adverb, salopp statt mehrmals: auf die gleiche Art öfter nacheinander auftretend, sich wiederholend, mehrmalig
[2] auf verschiedene Weise
[3] auf die gleiche Art an mehreren Stellen gleichzeitig auftretend

Synonyme:

[1] mehrmalig
[2] verschiedenartig
[3] vielfach

Gegenwörter:

[1, 3] nie, einfach, einmalig

Unterbegriffe:

[3] numerisch sortiert: doppelt (zweifach), dreifach, vierfach, fünffach, sechsfach, siebenfach, neunfach, zehnfach, elffach, zwölffach, zwanzigfach, hundertfach, tausendfach, zehntausendfach, hundertausendfach, millionenfach, zehnmillionenfach, milliardenfach, billionenfach

Beispiele:

[1] Sie geht mehrfach im Monat ins Kino. (Richtig für alle Beispiele zu 1: „... mehrmals ...“.)
[1] „Mehrfach setzte er rot-grüne Landesregierungen massiv unter Druck, Atomprojekte zu genehmigen.“[1]
[2] Diese Aussage ist gleich in mehrfacher Hinsicht falsch.
[3] Er ist mehrmals Vater geworden, deshalb ist er jetzt mehrfacher Vater.
[3] Ich habe mir den Arm mehrfach [bei einem einzigen Unfall] gebrochen. (Aber: Ich habe mir den Arm mehrmals [hintereinander] gebrochen.)

Wortbildungen:

[1] Mehrfachbelichtung
[1, 3] Mehrfachbelastung, Mehrfachmörder, Mehrfachnennung, Mehrfachnutzung, Mehrfachraketenwerfer, Mehrfachtäter, Mehrfachverwertung
[3] mehrfachbehindert, Mehrfachbelegung, Mehrfachimpfstoff, Mehrfachsprengkopf, Mehrfachsteckdose, Mehrfachstecker

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „mehrfach“.
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „mehrfach
[1] canoo.net „mehrfach
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonmehrfach
[1] The Free Dictionary „mehrfach
[1–2] Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Deutsches Universalwörterbuch. 6. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-05506-7, Stichwort „mehrfach“.
[1–2] Duden online „mehrfach
[1, 2] wissen.de – Wörterbuch „mehrfach
[*] Wahrig Synonymwörterbuch „mehrfach“ auf wissen.de
[1] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „mehrfach

Quellen:

  1. Christian Schwägerl: Im Töpfer-Kurs. In: DER SPIEGEL. Nummer Heft 13, 2011, Seite 28-29, Zitat Seite 29.

Ähnliche Wörter:

Lehrfach, mehrfarbig