zweimal

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

zweimal (Deutsch)[Bearbeiten]

Adverb, Wiederholungszahlwort[Bearbeiten]

Alternative Schreibweisen:
2-mal, zwei Mal, 2 Mal

Worttrennung:
zwei·mal

Aussprache:
IPA: [ˈt͡svaɪ̯maːl]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild zweimal (Info)
Reime: -aɪ̯maːl

Bedeutungen:
[1] Anzeige des Wiederholungsfaktors zwei; zweifach vorgekommen, durchgeführt

Herkunft:
Zusammenrückung aus zwei und Mal

Sinnverwandte Wörter:
[1] zweifach, zwiefach

Gegenwörter:
[1] einmal, dreimal, viermal, …, zigmal

Beispiele:
[1] Ich habe jetzt schon zweimal vergeblich versucht, ihn zu erreichen.
[1] „Nur zweimal schaffte es die Sportstudentin nicht unter die besten Zehn.“[1]

Wortbildungen:
[1] zweimalig

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „zweimal
[1] canoonet „zweimal
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonzweimal
[1] Duden online „zweimal
[1] PONS – Deutsche Rechtschreibung „zweimal

Quellen:

  1. 53. Weltcupsiege: Sara Takanashi, die Große. Abgerufen am 26. August 2018.