město

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch

město (Niedersorbisch)[Bearbeiten]

Konjunktion[Bearbeiten]

Worttrennung:

měs·to

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] anstatt dass, statt dass

Synonyme:

[1] město aby, město až

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

[1] Manfred Starosta: Dolnoserbsko-nimski słownik/Niedersorbisch-deutsches Wörterbuch. 1. nakład/1. Auflage. Ludowe nakładnistwo Domowina/Domowina-Verlag, Budyšyn/Bautzen 1999, ISBN 3-7420-1096-4, DNB 958593523, Stichwort »město« (Onlineausgabe).
[1] Deutsch-Niedersorbisches Wörterbuch „město

Präposition[Bearbeiten]

Worttrennung:

měs·to

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] mit Genitiv: anstatt, statt, anstelle

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

[1] Manfred Starosta: Dolnoserbsko-nimski słownik/Niedersorbisch-deutsches Wörterbuch. 1. nakład/1. Auflage. Ludowe nakładnistwo Domowina/Domowina-Verlag, Budyšyn/Bautzen 1999, ISBN 3-7420-1096-4, DNB 958593523, Stichwort »město« (Onlineausgabe).
[1] Bogumił Šwjela; po wotkazanju Bogumiła Šwjele rědował A. Mitaš: Dolnoserbsko-němski słownik. Ludowe nakładnistwo Domowina, Budyšyn 1961, Stichwort »město« (Onlineausgabe).
[1] Prof. Dr. Ernst Muka/Prof. Dr. Ernst Mucke: Słownik dolnoserbskeje rěcy a jeje narěcow/Wörterbuch der nieder-wendischen Sprache und ihrer Dialekte. 3 Bände, Verlag der russischen und čechischen Akademie der Wissenschaften/Verlag der böhmischen Akademie für Wissenschaft und Kunst, St. Petersburg/Prag 1911–1928 (Fotomechanischer Neudruck, Bautzen: Domowina-Verlag 2008), Stichwort »město« (Onlineausgabe).
[1] Johann Georg Zwahr: Niederlausitz-wendisch-deutsches Handwörterbuch. Druck von Karl Friedrich Säbisch, Spremberg 1847 (Fotomechanischer Neudruck. Bautzen: Domowina-Verlag 1989), Stichwort »město« (Onlineausgabe).
[1] Deutsch-Niedersorbisches Wörterbuch „město

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular Dual Plural

Nominativ město měsće města

Genitiv města městowu městow

Dativ městu městoma městam

Akkusativ město měsće města

Instrumental městom městoma městami

Lokativ měsće městoma městach

Worttrennung:

měs·to

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] umgangssprachlich: Ort, Platz, Stelle, Stätte
[2] veraltet: Raum, Platz
[3] übertragen: Lage, Stelle, Linie
[4] Urbanistik: Stadt

Synonyme:

[1] městno
[2] městno, rum
[3] městno

Verkleinerungsformen:

[1] městko

Beispiele:

[1]
[4] Mej bydlimej w měsće.
Wir (zwei) wohnen in der Stadt.

Charakteristische Wortkombinationen:

[3] prědne město; na prědnem měsće

Wortbildungen:

[1] naměsće

Übersetzungen[Bearbeiten]

[1, 3, 4] Manfred Starosta: Dolnoserbsko-nimski słownik/Niedersorbisch-deutsches Wörterbuch. 1. nakład/1. Auflage. Ludowe nakładnistwo Domowina/Domowina-Verlag, Budyšyn/Bautzen 1999, ISBN 3-7420-1096-4, DNB 958593523, Stichwort »město« (Onlineausgabe).
[1, 3, 4] Bogumił Šwjela; po wotkazanju Bogumiła Šwjele rědował A. Mitaš: Dolnoserbsko-němski słownik. Ludowe nakładnistwo Domowina, Budyšyn 1961, Stichwort »město« (Onlineausgabe).
[1–4] Prof. Dr. Ernst Muka/Prof. Dr. Ernst Mucke: Słownik dolnoserbskeje rěcy a jeje narěcow/Wörterbuch der nieder-wendischen Sprache und ihrer Dialekte. 3 Bände, Verlag der russischen und čechischen Akademie der Wissenschaften/Verlag der böhmischen Akademie für Wissenschaft und Kunst, St. Petersburg/Prag 1911–1928 (Fotomechanischer Neudruck, Bautzen: Domowina-Verlag 2008), Stichwort »město« (Onlineausgabe).
[1, 3] Johann Georg Zwahr: Niederlausitz-wendisch-deutsches Handwörterbuch. Druck von Karl Friedrich Säbisch, Spremberg 1847 (Fotomechanischer Neudruck. Bautzen: Domowina-Verlag 1989), Stichwort »město« (Onlineausgabe).
[1] Deutsch-Niedersorbisches Wörterbuch „město
[4] Deutsch-Niedersorbisches Wörterbuch „město

město (Tschechisch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ město města
Genitiv města měst
Dativ městu městům
Akkusativ město města
Vokativ město města
Lokativ městě
městu
městech
Instrumental městem městy

Worttrennung:

mě·s·to

Aussprache:

IPA: [ˈmɲɛstɔ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild město (Info)

Bedeutungen:

[1] größeres besiedeltes Gebiet
[2] umgangssprachlich: Zentrum von [1]

Synonyme:

[2] centrum

Gegenwörter:

[1] venkov

Verkleinerungsformen:

[1] městečko

Oberbegriffe:

[1] okres

Beispiele:

[1] Město je větší než vesnice.
Eine Stadt ist größer als ein Dorf.
[2] Dnes večer půjdeme do města.
Heute Abend gehen wir in die Stadt.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] plán města, hlavní město, střed města

Wortbildungen:

městský, městys, měšťan

Übersetzungen[Bearbeiten]

[1] Tschechischer Wikipedia-Artikel „město
[*] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „město
[1] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „město
[1] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „město

Ähnliche Wörter (Tschechisch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: místo