rum

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

rum (Deutsch)[Bearbeiten]

Adverb[Bearbeiten]

Alternative Schreibweisen:
[1] ’rum

Worttrennung:
rum

Aussprache:
IPA: [ʁʊm]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild rum (Info)
Reime: -ʊm

Bedeutungen:
[1] umgangssprachlich: herum

Herkunft:
verkürzt aus herum

Beispiele:
[1] Die Katze läuft um den Tisch rum.

Wortbildungen:
rumballern, rumeiern, rumfrickeln, rumgeistern, rumhühnern, rumkaspern, rumkötern, rumkriegen, rummachen, rumsabbeln, rumtröten, rumzicken

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „rum
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „rum
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „rum
[1] canoonet „rum
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonrum

rum (Schwedisch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Neutrum Singular Plural
unbestimmt bestimmt unbestimmt bestimmt
Nominativ (ett) rum rummet rum rummen
Genitiv rums rummets rums rummens

Worttrennung:
rum, Plural: rum

Aussprache:
IPA: []
Hörbeispiele: Lautsprecherbild rum (Info)

Bedeutungen:
[1] Platz oder Gelegenheit; Raum
[2] räumlich: Zimmer innerhalb eines Gebäudes

Sinnverwandte Wörter:
[1] plats, utrymme

Unterbegriffe:
[1] andrum, funktionsrum, förslagsrum, handlingsrum, svängrum, tomrum
[2] allrum, badrum, cellarrum, förrum, förrådsrum, gästrum, hall, kök, lekrum, sal, sovrum, sällskapsrum, tambur, tjänsterum, vardagsrum, väntrum

Beispiele:
[1] Finns det rum för en till?
Ist hier noch Platz für einen mehr?
[1] Finns det rum för att diskutera frågan lite längre?
Gibt es Raum, die Frage etwas länger zu diskutieren?
[2] Vi har tre rum och kök.
Wir haben drei Zimmer und Küche.

Redewendungen:
äga rum, i främsta rummet

Wortbildungen:
rumsadverb, rumsbelysning, rumsförmedling, rumsinredning, rumskamrad, rumslig, rumsren, rumstemperatur, rumstera, rumsuppfattning

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 2] Svenska Akademiens Ordbok „rum
[2] Schwedischer Wikipedia-Artikel „rum
[*] Svenska Akademien (Herausgeber): Svenska Akademiens ordlista över svenska språket. (SAOL). 13. Auflage. Norstedts Akademiska Förlag, Stockholm 2006, ISBN 91-7227-419-0 (rum), Seite 773
[1, 2] Lexin „rum
[1] dict.cc Schwedisch-Deutsch, Stichwort: „rum