einträchtig

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

einträchtig (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
einträchtig einträchtiger am einträchtigsten
Alle weiteren Formen: Flexion:einträchtig

Worttrennung:

ein·träch·tig, Komparativ: ein·träch·ti·ger, Superlativ: am ein·träch·tigs·ten

Aussprache:

IPA: [ˈaɪ̯nˌtʁɛçtɪç], [ˈaɪ̯nˌtʁɛçtɪk]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild einträchtig (Info), Lautsprecherbild einträchtig (Info)

Bedeutungen:

[1] in Eintracht, friedlich

Herkunft:

von mittelniederdeutsch ēndrachtich → gml, ēndrechtich → gml, mittelhochdeutsch und mitteldeutsch eintrehtec → gmh[1]

Synonyme:

[1] brüderlich, einhellig, einig, einmütig, einstimmig, einvernehmlich, einverständlich, friedlich, geschlossen, gleichgesinnt, harmonisch, kooperativ, miteinander; im Einklang, im Gleichklang

Gegenwörter:

[1] aggressiv, disharmonisch, feindlich, uneinig, unversöhnlich, zerstritten, zwieträchtig

Oberbegriffe:

[1] freundlich, gutgesinnt, wohlgesinnt

Beispiele:

[1] Es war ein einträchtiger Abend der Vielfalt: Die 19. Amadeus Austrian Music Awards, die Donnerstagabend im Wiener Volkstheater verliehen wurden, gefielen sich als harmonische Feier der heimischen Musikszene.[2]
[1] Das einträchtige Miteinander von Muslimen und Christen sei dort in vielen Familien schon gang und gäbe, sagte der Papst am Samstag in Beirut vor Politikern und Religionsführern.[3]
[1] Viele einträchtige Stunden verbrachten Oma und Enkelin in der Küche.[4]
[1] Burda und Springer haben international die einträchtigsten Online-Geschäftsmodelle.[5]
[1] »An mir soll es wahrhaftig nicht fehlen!« wiederholte Jobst, »denn ich bin von Jugend auf barmherziger und einträchtiger Natur gewesen.[6]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] einträchtig nebeneinander sitzen, eine einträchtige Familie, Regierung

Wortbildungen:

Einträchtigkeit

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „einträchtig
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „einträchtig
[1] The Free Dictionary „einträchtig
[1] Duden online „einträchtig

Quellen:

  1. Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Deutsches Universalwörterbuch. Das umfassende Bedeutungswörterbuch der deutschen Gegenwartssprache. 8., überarbeitete und erweiterte Auflage. Dudenverlag, Berlin 2015, ISBN 978-3-411-05508-1, Seite 498, Eintrag „einträchtig“.
  2. APA: Abend der Vielfalt bei 19. Amadeus Music Awards. In: Kleine Zeitung Online. 25. April 2019 (URL, abgerufen am 16. Dezember 2020).
  3. dapd: Papst fordert Religionsfreiheit im Nahen Osten. In: derwesten.de. 15. September 2012 (Online, abgerufen am 16. Dezember 2020).
  4. Kathrin Wesely: Kochbuch-Biografie: Zeitreise mit Vollpension. In: Stuttgartner Zeitung. 25. November 2015 (Online, abgerufen am 16. Dezember 2020).
  5. Onlineaktivitäten der TV Sender und Verlage. www.adzine.de, 29. September 2011, abgerufen am 16. Dezember 2020.
  6. Gottfried Keller: Die Leute von Seldwyla. In: Projekt Gutenberg-DE. Insel Verlag, Frankfurt am Main 1987, Die drei gerechten Kammacher (URL, abgerufen am 16. Dezember 2020).