dagur

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

dagur (Färöisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Unbestimmt Bestimmt Unbestimmt Bestimmt
Nominativ dagur dagurin dagar dagarnir
Akkusativ dag dagin dagarnar
Dativ degi degnum døgum døgunum
Genitiv dags dagsins daga daganna

Worttrennung:

dag·ur, Plural: dag·ar

Aussprache:

IPA: [ˈdɛaːvʊɹ], Genitiv: [daks] Plural: [ˈdɛːaɹ]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] Tag
[2] Tageslicht
[3] 24 Stunden (Tag und Nacht, astronomischer Tag)
[4] Leben, Lebensdauer
[5] Bewusstsein, Verstand, Intelligenz
[6] ein bestimmtes Flektionsmuster
[7] verschiedene Bedeutungen in Wortverbindungen

Synonyme:

[2] dagsljós, dagslýsi
[3] samdøgur
[4] lív, lívstíð, æviskeið
[5] vit, tilvitska

Gegenwörter:

[1] nátt

Unterbegriffe:

[1, (3)] mánadagur, týsdagur, mikudagur, hósdagur, friggjadagur, leygardagur, sunnudagur

Beispiele:

[1] ein dagin - eines Tages
[1] í dag - heute
[1] í allan dag - den ganzen Tag lang
[1] nú á døgum - heutzutage
[1] á degi - am Tage
[1] um dagin - tagsüber
[1] við deginum - mit Anbruch des Tages
[1] fyri dag - vor Anbruch des Tages
[1] og Guð kallaði ljósið dag, og myrkrið kallaði hann nátt. Og tað varð kvøld, og tað varð morgun – fyrsti dagur - und Gott nannte das Licht Tag, und die Dunkelheit nannte er Nacht. Und es ward Abend und es ward Morgen - der erste Tag (1. Mose 1:5)
[2] nú er dag - jetzt ist es Tag
[2] vit koma í degi til lands - wie kommen bei Tageslicht an Land
[3] í árinum eru 365 dagar - das Jahr hat 365 Tage
[3] fjúrtan dagar - vierzehn Tage
[4] farin av døgum - tot (wörtlich: „vom Tag gegangen“)
[4] taka av døgum - töten (wörtlich: „vom Tag nehmen“)
[4] á døgum hansara - zu seinen Lebzeiten (wörtlich: „an seinen Tagen“)
[4] okkara dag er ikki uppi - wir sollen noch nicht sterben (wörtlich: „unser Tag ist noch nicht oben“)
[7] hetta var dag í viku - das war ein ungewöhnlich guter Tag (wörtlich: „dies war der Tag der Woche“)
[7] dag sum nátt - andauernd (wörtlich: „Tag wie Nacht“)
[7] dag og dagliga - jeden Tag, tagtäglich (wörtlich: „Tag und täglich“)
[7] annan dagin - zweiter Weihnachtstag (wörtlich: „zweiten Tag“)
[7] fyrsta dagin - bald, demnächst (wörtlich: „ersten Tag“)

Redewendungen:

[1] góðan dag! [ˌɡɔuwan ˈdɛaː] - guten Tag!
[3] átta dagar - „acht Tage“ (eine Woche)

Übersetzungen[Bearbeiten]

dagur (Isländisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
ohne Artikel mit Artikel ohne Artikel mit Artikel
Nominativ dagur dagurinn dagar dagarnir
Akkusativ dag daginn daga dagana
Dativ degi deginum dögum dögunum
Genitiv dags dagsins daga daganna

Worttrennung:

, Plural:

Aussprache:

IPA: [ˈdaːɣʏr̥], [ˈdaːɣør̥], Plural: [ˈdaːɣar̥]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] Tag

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] dagur im isländischen Wiktionary
[1] Isländischer Wikipedia-Artikel „dagur