barfuß

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

barfuß (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv, indeklinabel[Bearbeiten]

Inv-Icon tools.png Dieser Eintrag oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Hilf bitte mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung.

Folgendes ist zu überarbeiten: 1. Nach den Referenzen ist barfuß ein Adjektiv (z.B. Duden) oder Adverb (z.B. DWDS). Die unterschiedlichen Referenzen und hier die alleinige Wortart Adjektiv passen also nicht zusammen. Es fehlt entweder eine Anmerkung, dass es unterschiedliche Ansichten gibt oder einige Referenzen (wie DWDS) gehören in einen noch fehlenden Abschnitt zu einem Adverb verschoben.
2. Der Eintrag ist unvollständig und irreführend. "Adjektiv, indeklinabel" würde bedeuten, dass man "barfuß Kinder" wie "rosa Kleid/Kleider" sagen kann, aber das ist nicht der Fall. Nach der Referenz canoo gehört das Adjektiv barfuß zu den "Adjektive, nur prädikativ", man kann demnach also nur sagen "die Kinder sind/waren barfuß" (prädikativ) aber nicht "die barfuß/barfußen Kinder" (attributiv) oder "die Kinder liefen barfuß" (adverbial).
3. "barfuß + barfüßig" verhält sich wohl wie "barhaupt + barhäuptig". "barhaupt" wird übereinstimmend als Adverb angegeben.


Positiv Komparativ Superlativ
barfuß
[1] jemand läuft barfuß im Sand

Alternative Schreibweisen:

Schweiz und Liechtenstein: barfuss

Worttrennung:

bar·fuß, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [ˈbaːɐ̯fuːs]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild barfuß (Info)

Bedeutungen:

[1] ohne Schuhe und Strümpfe, mit nackten Füßen

Herkunft:

Determinativkompositum aus bar und Fuß

Synonyme:

[1] Adjektive: barfüßig, bloßfüßig, nacktfüßig

Sinnverwandte Wörter:

[1] unbeschuht, unbestrumpft, schuhlos, strumpflos

Gegenwörter:

[1] beschuht, bestrumpft

Beispiele:

[1] Barfuß laufen ist gesund.
[1] Adjektiv: Die Kinder waren alle barfuß.

Redewendungen:

barfuß bis zum Hals - nackt

Wortbildungen:

Barfüßer, Barfüßler

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „barfuß
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „barfuß
[1] canoo.net „barfuß
[1] Duden online „barfuß
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonbarfuß
[*] Korrekturen.de: barfuss / barfuß

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: fürbass