axe

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

axe (Englisch)[Bearbeiten]

Substantiv[Bearbeiten]

Singular

Plural

the axe

the axes

[1] An axe

Alternative Schreibweisen:

ax

Worttrennung:

axe, Plural: axes

Aussprache:

IPA: [æks], Plural: [ˈæksɪz]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild axe (US-amerikanisch) (Info)

Bedeutungen:

[1] die Axt, das Beil

Herkunft:

seit dem 12. Jahrhundert bezeugtes Erbwort aus dem mittelenglischen æcs → enm, das seinerseits vom altenglischen æcs → ang/æx → ang abstammt; etymologisch verwandt mit altfriesisch axa → ofs, althochdeutsch ackus → goh (neuhochdeutsch Axt), altnordisch öx → non, lateinisch ascia → la und altgriechisch ἀξίνη (axinē) → grc[1][2]

Oberbegriffe:

[1] tool

Beispiele:

[1]

Redewendungen:

to get the axe
to give somebody the axe

Wortbildungen:

axe head, battle axe, hand axe, stone axe

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Englischer Wikipedia-Artikel „axe
[1] LEO Englisch-Deutsch, Stichwort: „axe
[1] PONS Englisch-Deutsch, Stichwort: „axe
[1] Merriam-Webster Online Dictionary „axe
[1] Merriam-Webster Online Thesaurus „axe
[1] Dictionary.com Englisch-Englisches Wörterbuch, Thesaurus und Enzyklopädie „axe
[1] dict.cc Englisch-Deutsch, Stichwort: „axe

Quellen:

  1. Merriam-Webster Online Dictionary „axe
  2. Dictionary.com Englisch-Englisches Wörterbuch, Thesaurus und Enzyklopädie „axe

axe (Französisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

l’axe

les axes

Worttrennung:

axe, Plural: axes

Aussprache:

IPA: [aks], Plural: [aks]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild axe (Info)
Reime: -aks

Bedeutungen:

[1] Achse, Drehachse
[2] Mathematik: Achse, Symmetrieachse
[3] Mathematik: Achse, Koordinatenachse
[4] Technik: Achse, Welle
[5] Linie, die etwas in der Mitte teilt: Achse, Mittellinie
[6] Verkehr: Achse, Verkehrsachse, Verbindung
[7] Botanik: Achse, Sprossachse
[8] Anatomie: Achse, Mittellinie, Axis
[9] übertragen: Richtung, Linie

Herkunft:

seit den 1370er-Jahren bezeugte Entlehnung aus dem lateinischen axis → la, zunächst in der Bedeutung ‚Achse, Drehachse‘ und ab dem 17. Jahrhundert in der technischen Bedeutung ‚Achse, Welle‘[1][2]

Sinnverwandte Wörter:

[4] arbre, charnière, essieu, pivot
[6] ligne
[9] ligne, orientation, pôle, principe

Oberbegriffe:

[1] ligne
[2] ligne
[3] ligne
[4] pièce, tige
[5] ligne
[6] voie
[7] tige

Unterbegriffe:

[1] axe du monde
[3] axe des abscisses, axe des ordonnées
[6] axe rouge
[8] axe du bassin, névraxe (axe cérébrospinal, centres nerveux)

Beispiele:

[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

[2] l’axe d’un cône, l’axe d’un cylindre
[4] un axe d’une poulie, un axe d’une roue
[5] l’axe d’une rue, l’axe du corps
[6] un axe ferroviaire, un axe routier
[9] l’axe d’un discours, les axes d’une politique

Wortbildungen:

axer

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[2, 3] Französischer Wikipedia-Artikel „axe (mathématiques)
[5] Französischer Wikipedia-Artikel „axe (mécanique)
[1, 4–6, 9] PONS Französisch-Deutsch, Stichwort: „axe
[1–9] Centre National de Ressources Textuelles et Lexicales „axe
[1–5] LEO Französisch-Deutsch, Stichwort: „axe
[2–4, 6, 7, 9] Larousse: Dictionnaires Françaisaxe
[1–9] Paul Robert: Le Nouveau Petit Robert. Dictionnaire alphabétique et analogique de la langue française ; texte remanié et amplifié sous la direction de Josette Rey-Debove et Alain Rey. Dictionnaires Le Robert, Paris 2009, ISBN 978-2-84902-386-0 (bei Klett/PONS unter der ISBN 978-3-12-517608-9 erschienen), Seite 200
[1–9] Larousse: Le Petit Larousse illustré en couleurs. Édition Anniversaire de la Semeuse. Larousse, Paris 2010, ISBN 978-2-03-584078-3, Seite 88

Quellen:

  1. Centre National de Ressources Textuelles et Lexicales „axe
  2. Paul Robert: Le Nouveau Petit Robert. Dictionnaire alphabétique et analogique de la langue française ; texte remanié et amplifié sous la direction de Josette Rey-Debove et Alain Rey. Dictionnaires Le Robert, Paris 2009, ISBN 978-2-84902-386-0 (bei Klett/PONS unter der ISBN 978-3-12-517608-9 erschienen), Seite 200

Konjugierte Form[Bearbeiten]

Worttrennung:

axe

Aussprache:

IPA: [aks]
Hörbeispiele:
Reime: -aks

Grammatische Merkmale:

  • 1. Person Singular Indikativ Präsens Aktiv des Verbs axer
  • 3. Person Singular Indikativ Präsens Aktiv des Verbs axer
  • 1. Person Singular Subjunktiv Präsens Aktiv des Verbs axer
  • 3. Person Singular Subjunktiv Präsens Aktiv des Verbs axer
  • 2. Person Singular Imperativ Präsens Aktiv des Verbs axer
axe ist eine flektierte Form von axer.
Die gesamte Konjugation findest du auf der Seite Flexion:axer.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag axer.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.