abwehren

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

abwehren (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich wehre ab
du wehrst ab
er, sie, es wehrt ab
Präteritum ich wehrte ab
Konjunktiv II ich wehrte ab
Imperativ Singular wehr ab!
wehre ab!
Plural wehrt ab!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
abgewehrt haben
Alle weiteren Formen: Flexion:abwehren

Worttrennung:

ab·weh·ren, Präteritum: wehr·te ab, Partizip II: ab·ge·wehrt

Aussprache:

IPA: [ˈapˌveːʀən]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] transitiv: etwas oder jemanden zurückweisen
Mehrere Bedeutungen fehlen noch.

Herkunft:

Derivation (Ableitung) des Verbs wehren mit dem Präfix ab-

Synonyme:

[1] parieren

Sinnverwandte Wörter:

[1] verhindern

Beispiele:

[1] Der Angriff konnte nur mit Mühe abgewehrt werden.

Wortbildungen:

Adjektiv: abwehrbereit
Konversionen: abgewehrt, Abwehren, abwehrend
Substantiv: Abwehr, Abwehraktion, Abwehrbewegung, Abwehrerfolg, Abwehrfähigkeit, Abwehrferment, Abwehrfeuer, Abwehrfront, Abwehrgeschütz, Abwehrhaltung, Abwehrhandlung, Abwehrkette, Abwehrlinie, Abwehrmaßnahme, Abwehrmechanismus, Abwehrrakete, Abwehrriegel, Abwehrschlacht, Abwehrspiel, Abwehrstellung, Abwehrstrategie, Abwehrwaffe, Abwehrzauber, Abwehrzeichen, Abwehrzoll

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „abwehren
[1] canoo.net „abwehren
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonabwehren
[1] The Free Dictionary „abwehren
[1] Duden online „abwehren