Verbesserung

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Verbesserung (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Verbesserung die Verbesserungen
Genitiv der Verbesserung der Verbesserungen
Dativ der Verbesserung den Verbesserungen
Akkusativ die Verbesserung die Verbesserungen

Worttrennung:

Ver·bes·se·rung, Plural: Ver·bes·se·run·gen

Aussprache:

IPA: [fɛɐ̯ˈbɛsəʀʊŋ], Plural: [fɛɐ̯ˈbɛsəʀʊŋən]
Hörbeispiele: —, Plural:
Reime: -ɛsəʀʊŋ

Bedeutungen:

[1] Zustandsänderung, die bewirkt, dass etwas auf einen besseren Stand gebracht wird
[2] Korrektur oder auch Berichtigung von Textmaterial
[3] Vorgang des Sichverbessern

Synonyme:

[1] Änderung, Erneuerung, Förderung, Fortentwicklung, Umgestaltung, Veredelung, Verfeinerung, Verschönerung, Vervollkommnung
bildungssprachlich veraltend: Reformation
bildungssprachlich, Psychologie: Sublimierung
[2] Berichtigung, Korrektur, Richtigstellung, Überarbeitung, Umgestaltung, Vervollkommnung
bildungssprachlich: Modifikation
[3] Aufschwung, Besserung, Erholung, Fortschritt, Heilung, Heilungsprozess, Kräftigung, Stärkung, Wiederherstellung
gehoben: Gesundung
bildungssprachlich: Regeneration
veraltet: Rekreation

Sinnverwandte Wörter:

[1] Aufbesserung, Besserstellung, Optimierung, Verfeinerung

Oberbegriffe:

[1] Gesellschaft
[2] Sprachwissenschaft
[3] Technik, Wirtschaft

Unterbegriffe:

[1] Bedeutungsverbesserung

Beispiele:

[1] Wir werden solange etwas an den Einstellungen ändern, bis eine Verbesserung eintritt.
[1] „Infolge technischer Verbesserungen erfährt die Dampfschifffahrt ab der Mitte des 19. Jahrhunderts rasante Fortschritte.“[1]

Wortbildungen:

[?] verbesserungsbedürftig, Verbesserungsvorschlag

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Verbesserung
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Verbesserung
[1] canoo.net „Verbesserung
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonVerbesserung
[1–3] Duden online „Verbesserung

Quellen:

  1. Markus Krajewski: Restlosigkeit. Weltprojekte um 1900. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2006, ISBN 3596167795, Seite 24