Single

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Single (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Single die Singles
Genitiv des Single
des Singles
der Singles
Dativ dem Single den Singles
Akkusativ den Single die Singles

Worttrennung:

Sin·g·le, Plural: Sin·g·les

Aussprache:

IPA: [ˈsɪŋl̩], selten: [ˈzɪŋl̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Single (Info), —
Reime: -ɪŋl̩

Bedeutungen:

[1] Mensch, der ohne feste Beziehung zu einer anderen Person und ohne minderjähriges Kind im Haushalt lebt; jemand, der alleinstehend ist

Herkunft:

im 20. Jahrhundert von englisch: single → en entlehnt[1] (von lateinisch singularis) (einzeln)

Sinnverwandte Wörter:

[1] Alleinstehender, Lediger

Oberbegriffe:

[1] Lebensform, Mensch

Unterbegriffe:

[1] Einsiedler, Einzelgänger

Beispiele:

[1] Du hast einen Freund? Du hast es gut. Ich bin noch Single.
[1] „Für einen Single der Neuzeit war seine Wohnung ziemlich groß.“[2]
[1] „Jetzt, mit sechsunddreißig, bin ich kein Single mehr, trinke fast keinen Alkohol und rauche nicht mal mehr.“[3]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] Single auf Partnersuche

Wortbildungen:

Singledasein, Singlehaushalt, Singleleben, Singleparty, Singlewohnung

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Single (Lebensform)
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Single
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Single
[1] The Free Dictionary „Single
[1] Duden online „Single (alleinlebende Person)
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalSingle
[1] wissen.de – Wörterbuch „Single
[1] Wahrig Fremdwörterlexikon „Single²“ auf wissen.de
[1] wissen.de – Lexikon „Single (Soziologie)
[1] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Single

Quellen:

  1. Friedrich Kluge, bearbeitet von Elmar Seebold: Etymologisches Wörterbuch der deutschen Sprache. 24., durchgesehene und erweiterte Auflage. Walter de Gruyter, Berlin/New York 2001, ISBN 978-3-11-017473-1, DNB 965096742, Stichwort: „Single“, Seite 849.
  2. Fiston Mwanza Mujila: Tram 83. Zsolnay, Wien 2016, ISBN 978-3-552-05797-5, Seite 27. Französisches Original 2014.
  3. Thilo Mischke: Húh! Die Isländer, die Elfen und ich. Unterwegs in einem sagenhaften Land. Ullstein, Berlin 2017, ISBN 978-3-86493-052-2, Seite 167.

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Single die Singles
Genitiv der Single der Singles
Dativ der Single den Singles
Akkusativ die Single die Singles
[1] Single

Worttrennung:

Sin·g·le, Plural: Sin·g·les

Aussprache:

IPA: [ˈsɪŋl̩], selten: [ˈzɪŋl̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Single (Info), —
Reime: -ɪŋl̩

Bedeutungen:

[1] Musik: Tonträger auf dem nur ein oder wenige Stücke eines Interpreten zu finden ist

Herkunft:

im 20. Jahrhundert von englisch single → en entlehnt[1] (von lateinisch singularis) (einzeln)

Gegenwörter:

[1] Album

Oberbegriffe:

[1] Tonträger

Beispiele:

[1] Hast du die neue Single von Sänger XY schon gekauft?
[1] Auch in Zeiten des Verkaufs von Musik über das Internet werden noch Singles produziert.
[1] „Renate war nicht da, und ich konnte endlich meine Single hören.“[2]
[1] „Er besaß eine LP und zwei Singles, die Springfield Ende der Sechziger veröffentlicht hatte, die Platten hatte er zur Zeit seines Wirtschaftsprüferstudiums an der Handelshochschule in Kopenhagen gekauft.“[3]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] eine Single hören

Wortbildungen:

Hitsingle

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Single (Musik)
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Single²
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Single
[1] The Free Dictionary „Single
[1] Duden online „Single (Schallplatte, CD, Tonträger)
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalSingle
[1] wissen.de – Wörterbuch „Single
[1] Wahrig Fremdwörterlexikon „Single³“ auf wissen.de
[1] wissen.de – Lexikon „Single (Musik)
[1] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Single

Quellen:

  1. Friedrich Kluge, bearbeitet von Elmar Seebold: Etymologisches Wörterbuch der deutschen Sprache. 24., durchgesehene und erweiterte Auflage. Walter de Gruyter, Berlin/New York 2001, ISBN 978-3-11-017473-1, DNB 965096742, Stichwort: „Single“, Seite 849.
  2. Gerhard Henschel: Kindheitsroman. Hoffmann und Campe, Hamburg 2004, ISBN 3-455-03171-4, Seite 222.
  3. Jóanes Nielsen: Die Erinnerungen. Roman. btb Verlag, München 2016, ISBN 978-3-442-75433-5, Seite 293. Original in Färöisch 2011, Übersetzung der dänischen Ausgabe von 2012.

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ das Single die Singles
Genitiv des Single
des Singles
der Singles
Dativ dem Single den Singles
Akkusativ das Single die Singles

Worttrennung:

Sin·g·le, Plural: Sin·g·les

Aussprache:

IPA: [ˈsɪŋl̩], selten: [ˈzɪŋl̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Single (Info), —
Reime: -ɪŋl̩

Bedeutungen:

[1] Tennis, Badminton: Spiel, bei dem ein einzelner Spieler gegen einen anderen einzelnen Spieler antritt
[2] Golf: Zweierspiel
[3] Mannschaftssport: Gewinn eines Wettbewerbe (von mehreren möglichen) einer Sportmannschaft in einer Spielsaison

Synonyme:

[1] Einzel, Einzelspiel

Gegenwörter:

[1] Doppel
[3] Double, Triple

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Single
[1, 3] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Single³
[1] The Free Dictionary „Single
[1, 2] Duden online „Single (Spiel)
[1] wissen.de – Wörterbuch „Single
[1, 2] Wahrig Fremdwörterlexikon „Single1“ auf wissen.de
[1] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Single

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: Sigeln, Siglen, Silgen