Festlegung

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Festlegung (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Festlegung

die Festlegungen

Genitiv der Festlegung

der Festlegungen

Dativ der Festlegung

den Festlegungen

Akkusativ die Festlegung

die Festlegungen

Worttrennung:

Fest·le·gung, Plural: Fest·le·gun·gen

Aussprache:

IPA: [ˈfɛstˌleːɡʊŋ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Festlegung (Info)

Bedeutungen:

[1] das Festlegen; das Festgelegtwerden
[2] Regelung

Herkunft:

Ableitung eines Substantivs zum Stamm des Verbs festlegen mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -ung

Synonyme:

[1] Fixierung
[1, 2] Bestimmung, Festsetzung
[2] Regulierung, Vereinbarung, Vorschrift

Gegenwörter:

[1] Befreiung, Freigabe, Freisetzung
[2] Deregulierung

Oberbegriffe:

[2] Verwaltung

Unterbegriffe:

[1] Ortsfestlegung, Zeitfestlegung

Beispiele:

[1] „Erforderlich ist zumindest die Festlegung des Staatsgebietes und seiner territorialen Grenzen sowie die Proklamation des neu entstehenden Staates.“[1]
[1] „So folgte jeder Festlegung von Höchstpreisen eine weitere Verknappung des regulären Angebots.“[2]
[2] „Dabei wird zum einen der gewollte oder erwartete Investorenkreis hinsichtlich geografischer Herkunft und Art (z. B. Mitarbeiter, Kleinanleger, Financial Sponsors, Investmentfonds, Staatsfonds, etc.) abgeschätzt und erste Festlegungen getroffen.“[3]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] Festlegung einer Position, zeitliche Festlegungen
[1, 2] willkürliche Festlegungen
[2] Festlegung der zulässigen Höchstgeschwindigkeit, Festlegung sicherer Drittstaaten, lebensmittelrechtliche Festlegungen, staatliche Festlegung

Wortbildungen:

Festlegungsart, Festlegungsmethode, Festlegungssatzung, Festlegungsstein

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Wikipedia-Artikel „Festlegung
[2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Festlegung
[1, 2] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalFestlegung
[1, 2] The Free Dictionary „Festlegung
[1, 2] Duden online „Festlegung
[1] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Festlegung
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Festlegung

Quellen:

  1. Deutscher Wikipedia-Artikel „Staatsgründung“ (Stabilversion)
  2. Sven Felix Kellerhoff: Heimatfront. Der Untergang der heilen Welt - Deutschland im Ersten Weltkrieg. Quadriga, Köln 2014, ISBN 978-3-86995-064-8, Seite 176.
  3. Deutscher Wikipedia-Artikel „Börsengang“ (Stabilversion)