Regulierung

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Regulierung (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Regulierung die Regulierungen
Genitiv der Regulierung der Regulierungen
Dativ der Regulierung den Regulierungen
Akkusativ die Regulierung die Regulierungen

Worttrennung:

Re·gu·lie·rung, Plural: Re·gu·lie·run·gen

Aussprache:

IPA: [ʁeɡuˈliːʁʊŋ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Regulierung (Info)
Reime: -iːʁʊŋ

Bedeutungen:

[1] Steuerung, Kontrollieren eines Prozesses oder von Störungen; Maßnahme, um bestimmte Vorgänge, Zustände zu beeinflussen

Herkunft:

Ableitung des Verbs regulieren mit dem Suffix -ung zu einem Substantiv

Sinnverwandte Wörter:

[1] Anpassung, Bedienung, Betätigung, Eingriff, Führung, Handhabung, Intervention, Reglementierung, Regulieren, Regulation, Schadensausgleich, Schadensbegleichung, Schadensbehebung, Schadensersatz, Steuerung

Gegenwörter:

[1] Deregulierung, Lockerung, Öffnung

Unterbegriffe:

[1] Branchenregulierung, Energieregulierung, EU-Regulierung, Finanzmarktregulierung, Flussregulierung, Gebissregulierung, Grenzregulierung, Kursregulierung, Luftregulierung, Lüftungsregulierung, Marktregulierung, Medienregulierung, Niveauregulierung, Preisregulierung, Schadenregulierung, Schadensregulierung, Selbstregulierung, Stromregulierung, Uferregulierung, Uhrenregulierung, Wärmeregulierung, Zahnregulierung, Zwangsregulierung

Beispiele:

[1] „Diese Ansteckungsrisiken könnten den Druck in Richtung einer strengeren Regulierung des Bereichs erhöhen.“[1]
[1] „Der Tierschutzbund fordert daher eine Regulierung des Internethandels und eine europaweite, verpflichtende Kennzeichnung und Registrierung für Haustiere, um deren Herkunft besser rückverfolgen zu können.“[2]
[1] „Dies verdeutliche die Rolle des Waldes zur Regulierung des Klimas und bei der Speicherung von CO2.“[3]
[1] „Der Vorstandssprecher der Deutschen Automatenwirtschaft, Georg Stecker, forderte eine einheitliche bundesweite Regulierung des gesamten Glücksspielmarktes - etwa mit einer einheitlichen Sperrdatei für Spieler.“[4]
[1] „Fischer und Krebs hatten in Seattle in den fünfziger Jahren einen wichtigen biochemischen Mechanismus entdeckt, der bei der Regulierung des Stoffwechsels eine zentrale Rolle spielt: die Phosphorylierung.“[5]
[1] „Die Richter hatten den Berliner Mietendeckel nur aus rein formalen Gründen für nichtig erklärten, nicht die Regulierung des Wohnungsmarkts an sich.“[6]

Charakteristische Wortkombinationen:

europaweite, gesetzliche, globale, nationale, öffentliche, ökologische, politische, sektorspezifische, soziale, transparente, verschärfte Regulierung
Regulierung eines Schadens; des Arbeitsmarktes, Energiemarkts, Gasmarkts, Netzzugangs, Strommarktes, Telekommunikationsmarktes

Wortbildungen:

regulatorisch
Regulierungsbehörde, Regulierungskongress, Regulierungsmanagement, Regulierungsmaßnahme, Regulierungsmechanismus, Regulierungsrecht, Regulierungswut

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Regulierung
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Regulierung
[1] Duden online „Regulierung
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalRegulierung
[1] The Free Dictionary „Regulierung
[1] wissen.de – Wörterbuch „Regulierung

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Regierung, Reglementierung


Quellen:

  1. Martin Hock: Stablecoins als mögliches Systemrisiko. In: FAZ.NET. 1. Juli 2021, ISSN 0174-4909 (URL, abgerufen am 25. Juli 2021).
  2. Deutlich mehr illegaler Welpenhandel in der Corona-Krise. In: FAZ.NET. 11. Januar 2021, ISSN 0174-4909 (URL, abgerufen am 25. Juli 2021).
  3. Carsten Germis: Ein Käfer erzwingt den Waldumbau. In: FAZ.NET. 12. Juni 2021, ISSN 0174-4909 (URL, abgerufen am 25. Juli 2021).
  4. Betreiber sehen in Hessen „haltlosen Zustand“. In: FAZ.NET. 19. Februar 2019, ISSN 0174-4909 (URL, abgerufen am 25. Juli 2021).
  5. Manfred Lindinger: Was Enzyme auf Trab bringt. In: FAZ.NET. 6. April 2020, ISSN 0174-4909 (URL, abgerufen am 25. Juli 2021).
  6. Jan Hauser: Jetzt kommt es auf den Mietspiegel an. In: FAZ.NET. 24. April 2021, ISSN 0174-4909 (URL, abgerufen am 25. Juli 2021).