beschließen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

beschließen (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich beschließe
du beschließt
er, sie, es beschließt
Präteritum ich beschloss
Konjunktiv II ich beschlösse
Imperativ Singular beschließe!
Plural beschließt!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
beschlossen haben
Alle weiteren Formen: Flexion:beschließen

Alternative Schreibweisen:

Schweiz und Liechtenstein: beschliessen

Worttrennung:

be·schlie·ßen, Präteritum: be·schloss, Partizip II: be·schlos·sen

Aussprache:

IPA: [bəˈʃliːsn̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild beschließen (Info), Lautsprecherbild beschließen (Österreich) (Info)
Reime: -iːsn̩

Bedeutungen:

[1] transitiv: etwas entscheiden, eine Entscheidung treffen, einen Beschluss fassen
[2] transitiv: etwas beenden, abschließen

Herkunft:

Ableitung von schließen beziehungsweise dessen älteren Formen. Etwa seit dem 9. Jahrhundert belegt: Althochdeutsch besliozan, mittelhochdeutsch besliezen in der Bedeutung „abschließen, umschließen“; im Mittelhochdeutschen bereits auch „zum Schluss kommen, beenden“, woraus sich die neue Bedeutung „entscheiden“ entwickelt.[Quellen fehlen]

Beispiele:

[1] Die Regierung hat beschlossen, das Steuersystem grundlegend zu reformieren.
[1] Soll ich etwa tatenlos zusehen, während meine Eltern beschließen, dieses Jahr schon wieder den Sommer am Steinhuder Meer zu verbringen?
[1] Der Rat beschloss mit knapper Mehrheit, den Bau zu genehmigen.
[2] Ein Glas Wein, eine Stunde Tanzen und anregende Unterhaltung beschlossen diesen wunderschönen Tag.
[2] Ich beschließe das Wochenende gern mit einem ausgedehnten Spaziergang im Wald.

Redewendungen:

den Reigen beschließen

Wortbildungen:

Beschluss

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 2] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „beschließen
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „beschließen
[1, 2] canoo.net „beschließen
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonbeschließen
[1, 2] Duden online „beschließen

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: beschießen, schließen