Auftreten

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Auftreten (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Auftreten

Genitiv des Auftretens

Dativ dem Auftreten

Akkusativ das Auftreten

Worttrennung:

Auf·tre·ten, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈaʊ̯ftʁeːtn̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Auftreten (Info)

Bedeutungen:

[1] Verhalten oder Benehmen einer Person in Gesellschaft
[2] Vorkommen eines Umstandes oder eines Ereignisses
[3] Präsentation eines reproduzierenden Künstlers

Herkunft:

Derivation (Ableitung) des Verbs auftreten durch Konversion

Synonyme:

[1] Benehmen, Betragen, Habitus, Haltung, Manieren, Verhalten; umgangssprachlich: Benimm, Gehabe, Getue
[2] Erscheinen, Manifestation, Vorkommen
[3] Aufführung, Auftritt

Unterbegriffe:

[3] Bühnenauftritt, Clownerie, Debüt, Filmauftritt, Gastauftritt, Konzertauftritt, Liveauftritt, Zugabe

Beispiele:

[1] Die ersten Tage im neuen Job sind entscheidend. Souveränes Auftreten und Authentizität sind wichtiger als fachlich vorzupreschen.[1]
[1] In den Fragen ging es unter anderem um den Kontakt mit den Fans, um Authentizität und Auftreten.[2]
[1] „Natürlich wird Karnej trotz meines Kontraktes und meines bestimmten Auftretens doch erst um sechs Uhr kommen.“[3]
[2] Weitere Versuche an insgesamt 21 Patienten ergaben, daß durch laufende gleichmäßige Lidocain-Gaben das Auftreten von Anfällen überhaupt stark reduziert, oft sogar völlig unterdrückt werden konnte.[4]
[2] »Sonnenlichtexposition oder das Rauchen beschleunigen die Hautalterung und führen zu typischen Alterungssymptomen wie Faltenbildung, Pigmentflecken, gegerbter Haut oder dem Auftreten von roten Äderchen«, erklärt Vierkötter.[5]
[2] „Risiken beim Einsatz gentechnisch veränderter Pflanzen sind neben einer Bedrohung der Artenvielfalt auch Nebeneffekte wie das Auftreten neuer unerwünschter Eigenschaften bei den Pflanzen, aber auch allergische Reaktionen bei den Verbrauchern.“[6]
[3] Rousseau war gegen das Theater und erst recht gegen jedes öffentliche Auftreten von Frauen, schon gar auf der Bühne.[7]
[3] Wenn die Filmfuzzis Eure Bewerbung interessant finden, laden Sie Euch zu einem Casting ein. Da gucken eine Menge Leute wie Ihr Euch bewegen könnt, ob Ihr kleine Textzeilen schnell auswendig lernt und ob Ihr vom Charakter und Auftreten zu der Rolle passt.[8]

Charakteristische Wortkombinationen:

mit Attribut:
[1] forsches, professionelles, selbstbewusstes, sicheres Auftreten
[2] gehäuftes, massenhaftes, unerwartetes Auftreten
[3] erstes, hinreißendes Auftreten
andere:
[3] in der Reihenfolge des Auftretens

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1–3] Duden online „Auftreten
[1, 2] The Free Dictionary „Auftreten
[1, 3] canoonet.eu „Auftreten
[1, 3] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Auftreten
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonAuftreten

Quellen:

  1. Tina Groll: Neu im Job; Mit Menschenverstand und Fingerspitzengefühl. In: Zeit Online. 27. Juli 2011, ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 19. September 2014).
  2. Eike Kühl: YouTube-Stars vs. Hollywood-Stars. In: Zeit Online. 7. August 2014, ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 19. September 2014).
  3. Knut Hamsun: Im Märchenland. Rütten & Loening, Berlin 1990 (übersetzt von Cläre Greverus Mjoën, Gertrud Ingeborg Klett), ISBN 3-352-00299-1, Seite 97. Norwegisches Original 1903.
  4. Uwe Reng: Neue Prothesen für das Herz. In: Zeit Online. Nummer 46/1967, 17. November 1967, ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 19. September 2014).
  5. Die letzten Rätsel des Himmels. In: Zeit Online. ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 19. September 2014).
  6. wissen.de – Bildwörterbuch „Lebensmittel- und Biotechnologie: Mehr als Käse und Bier
  7. Katharina Rutschky: Frauen spielen Frauen. In: Zeit Online. Nummer 42/1989, 13. Oktober 1989, ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 19. September 2014).
  8. KinderZEIT-Blog. In: Zeit Online. 4. Mai 2011, ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 19. September 2014).

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: auftreten, austreten