austreten

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

austreten (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich trete aus
du trittst aus
er, sie, es tritt aus
Präteritum ich trat aus
Konjunktiv II ich träte aus
Imperativ Singular tritt aus!
Plural tretet aus!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
ausgetreten sein, haben
Alle weiteren Formen: Flexion:austreten

Worttrennung:

aus·tre·ten, Präteritum: trat aus, Partizip II: aus·ge·tre·ten

Aussprache:

IPA: [ˈaʊ̯sˌtʁeːtn̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild austreten (Info)

Bedeutungen:

[1] intransitiv, bildlich, Hilfsverb sein: seinen Platz/Bereich die Grenze überschreitend verlassen; aus etwas heraustreten, herausströmen, hervorquellen
[2] intransitiv, Hilfsverb sein: eine Organisation wie einen Verein, eine Partei verlassen
[3] intransitiv, Hilfsverb sein: auf die Toilette gehen, beziehungsweise müssen
[4] transitiv, Hilfsverb haben: etwas Brennendes oder Glimmendes durch Darauftreten löschen

Herkunft:

Derivation (Ableitung) des Verbs treten mit dem Präfix aus-

Synonyme:

[1] heraustreten, herausströmen, hervorquellen
[2] aussteigen
[4] ersticken, löschen

Gegenwörter:

[2] eintreten

Beispiele:

[1] Am Grund des Ozeans trat Methangas aus.
[1] Flüssigkeit ist tropfenweise aus dem Gefäß ausgetreten.
[2] Der Mitgliedsbeitrag ist mir zu hoch, ich trete aus!
[2] Der Ruf wurde laut, Griechenland möge aus der Eurozone austreten.
[2] Am 29. März 2019 wird Großbritannien aus der Europäischen Union austreten.[1]
[2] Im Zuge des Missbrauchskandals sind viele Menschen aus der Kirche ausgetreten.
[3] Entschuldigung, wo kann ich denn hier mal austreten?
[4] Er hat seine Zigarette vor meinen Augen ausgetreten.

Charakteristische Wortkombinationen:

[2] aus der Kirche austreten (Lautsprecherbild Audio (Info)), aus einem Sportverein austreten
[4] ein Feuer austreten

Wortbildungen:

Konversionen: ausgetreten, Austreten, austretend
Substantiv: Austritt

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1–4] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „austreten
[1–3] canoonet.eu „austreten
[2, 3] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonaustreten
[1–4] The Free Dictionary „austreten
[1–4] Duden online „austreten

Quellen:

  1. Ingo Malcher: Brexit: Kaltgestellt. In: Zeit Online. Nummer 45/2018, 30. Oktober 2018, ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 11. November 2018).