A.

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

A. (Deutsch)[Bearbeiten]

Abkürzung[Bearbeiten]

Alternative Schreibweisen:

[1] A, Abt., Abtg., Abtl., Abtlg.
[2] Akk., veraltet: Acc.
[6] a
[7] a., an.
[8] Anschr., Aschr.
[4, 5, 9, 11, 12] A
[10] Anw.
[13] A, Aussch.

Bedeutungen:

[1] Abteilung
[2] Akkusativ
[3] Akt
[4] Alt(stimme)
[5] Amt
[6] für lateinisch annus „Jahr“
[7] für lateinisch anno „im Jahre“
[8] auch Anschrift
[9] Antrag
[10] Anwalt(schaft)
[11] Arteria
[12] Armee
[13] Ausschuss
[14] für sämtliche Vor- und Familiennamen, die mit A anfangen

Synonyme:

[11] a.

Beispiele:

[1]
[2]
[3]
[14] Diesen Brief hat ein A. Schneider unterzeichnet.
[14] Der 43-jährige Lars A. wurde wegen Mordes an seiner Schwiegermutter verurteilt.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1–6] Heinz Koblischke: Kleines Abkürzungsbuch. 3., neubearbeitete Auflage. VEB Bibliographisches Institut, Leipzig 1981, Seite 7
[7] ÖBV im Auftrag des Bundesministeriums für Unterricht und Kulturelle Angelegenheiten (Herausgeber): Österreichisches Wörterbuch. Mit den neuen amtlichen Regeln. 39. neubearbeitete Auflage. ÖBV, Pädag. Verl., Wien 2001, ISBN 3-209-03116-9 (Bearbeitung: Otto Back et al.; Red.: Herbert Fussy), Seite 21
[8, 10] Heinz Koblischke: Großes Abkürzungsbuch. Abkürzungen, Kurzwörter, Zeichen, Symbole. 2., durchgesehene Auflage. VEB Bibliographisches Institut, Leipzig 1980, Seite 47
[12] Heinz Koblischke: Großes Abkürzungsbuch. Abkürzungen, Kurzwörter, Zeichen, Symbole. 2., durchgesehene Auflage. VEB Bibliographisches Institut, Leipzig 1980, Seite 14

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: A